Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 27.08.1980 - 1 Ss 441/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1980,2363
OLG Koblenz, 27.08.1980 - 1 Ss 441/80 (https://dejure.org/1980,2363)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 27.08.1980 - 1 Ss 441/80 (https://dejure.org/1980,2363)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 27. August 1980 - 1 Ss 441/80 (https://dejure.org/1980,2363)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,2363) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Unterbrechung; Verfolgungsverjährung; Anberaumung; Hauptverhandlung; Paraphierung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    OWiG § 33 Abs. 1 Nr. 11, Abs. 2

Papierfundstellen

  • MDR 1981, 75
  • JR 1981, 42
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 22.05.2006 - 5 StR 578/05

    Verjährungsunterbrechende Anordnung der Bekanntgabe des Ermittlungsverfahrens

    b) Auch die Vorschrift des § 33 Abs. 2 OWiG begründet kein Erfordernis der Schriftform für Anordnungen im Sinne von § 33 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 OWiG (OLG Frankfurt NJW 1976, 337, 338; Göhler JR 1981, 42, 43; Gübner NZV 1998, 230, 233; König DAR 2002, 526; DAR 2005, 572; Olizeg NZV 2005, 130, 131).

    Der Gesetzgeber wollte keine Formerfordernisse für die Wirksamkeit der verjährungsunterbrechenden Handlungen statuieren (vgl. OLG Frankfurt NJW 1976, 337, 338; Göhler JR 1981, 42, 43; Olizeg NZV 2005, 130, 131).

  • OLG Bamberg, 23.02.2015 - 3 Ss OWi 218/15

    Keine Unterbrechung der Verjährung bei Terminsbestimmung durch Geschäftstelle

    Verjährungsunterbrechung tritt nur ein, wenn sich aus den Akten selbst feststellen lässt, dass die konkrete Terminsbestimmung auf richterlicher Anordnung beruht (BayObLG DAR 1980, 271 [Rü] für die Terminsverlegungsverfügung; vgl. auch OLG Koblenz MDR 1981, 75).
  • OLG Saarbrücken, 05.06.2009 - Ss (Z) 209/09

    Unterbrechung der Verfolgungsverjährung durch Gewährung von Akteneinsicht an

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht