Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 16.03.2001 - 25 T 59/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,3854
LG Düsseldorf, 16.03.2001 - 25 T 59/01 (https://dejure.org/2001,3854)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 16.03.2001 - 25 T 59/01 (https://dejure.org/2001,3854)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 16. März 2001 - 25 T 59/01 (https://dejure.org/2001,3854)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,3854) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • aufrecht.de

    Domainpfändung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtliche Einordnung einer Internet-Domain im Pfändungsrecht; Rechtsmittel gegen einen Pfändungsbeschluss und Überweisungsbeschluss wegen Pfändung einer Internet-Domain

  • Kanzlei Flick

    DomainPfändung II

  • online-und-recht.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä.

  • jurpc.de (Entscheidungsanmerkung)

    (Stefan Hanloser; JurPC Web-Dok. 200/2001)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZUM 2002, 155
  • afp 2002, 181
  • JurBüro 2001, 548
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 05.07.2005 - VII ZB 5/05

    Pfändung von Domains

    Überwiegend wird diese Auffassung vertreten, ohne daß sie näher begründet wird (vgl. z. B. LG Düsseldorf, JurBüro 2001, 548; Schneider, ZAP 1999, 355, 356; Schmittmann, DGVZ 2001, 177, 179 f; Plaß, WRP 1077, 1081).
  • LG Mönchengladbach, 22.09.2004 - 5 T 445/04

    Pfändung und Verwertung einer Internet-Domain

    Überwiegend wird die Pfändung von Internet-Domains als zulässig angesehen (vgl. z.B. LG Düsseldorf, JurBüro 2001, 548 f; LG Essen, JurBüro 2000, 213 f; Zöller, ZPO, 24. Aufl., § 857 Rdn. 12c).
  • OLG München, 08.07.2004 - 19 U 1980/04

    Erwerb eines Pfandrechts an einer Internet-Domain; Anspruch auf Auskehrung des

    Sie ist veräußerlich, kann gehandelt, vermietet und abgetreten werden und stellt damit auch ein pfändbares Vermögensrecht dar (vgl. Kleespies, GRUR 2002, 764 und Welzel, MMR 2001, 131; ebenso LG Düsseldorf, CR 2001, 468 und LG Essen, GRUR 2000,453 [LG Essen 22.09.1999 - 11 T 370/99]).
  • AG Frankfurt/Main, 08.08.2012 - 31 C 2224/11

    IT-Recht: Schadenersatz wegen fehlender Möglichkeit der Verwertung einer

    Ob die Beklagte in Fällen wie dem vorliegenden Drittschuldnerin ist, wurde aber von Instanzgerichten bislang unterschiedlich beurteilt (gegen Drittschuldnereigenschaft der DENIC eG: AG Frankfurt am Main, Urteil vom 26.01.2009 - 32 C 1317/08-22 -, juris, Abs.-Nr. 26 ff.; AG Frankfurt am Main, Urteil vom 22.10.2010 - 32 C 682/10 -18 -, unveröffentl.; für Drittschuldnereigenschaft der DENIC eG: LG Frankfurt am Main, Urteil vom 09.05.2011 - 2-01 S 309/10 -, juris, Abs.-Nr. 23 ff.; LG Düsseldorf, Beschluss vom 16.03.2001 - 25 T 59/01 -, juris, Abs.-Nr. 1 mit Tenor, sowie die dazu ergangene erstinstanzliche Entscheidung: AG Langenfeld, Beschluss vom 21.12.2000 - 14 M 2416/00 -, juris; LG Mönchengladbach, MMR 2005, S. 197; AG Bad Berleburg CR 2003, S. 224; offen lassend: LG Zwickau, Beschluss vom 12.08.2009 - 8 T 228/09 -, juris, Abs.-Nr. 6 f.).
  • AG Langenfeld, 21.12.2000 - 12 M 2416/00

    Pfändung einer Internet-Domain (I)

    Beachten Sie bitte die in dieser Sache ergangene Entscheidung der Beschwerdeinstanz LG Düsseldorf, Beschluss vom 16.03.2001 - 25 T 59/01 - = JurPC Web-Dok.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht