Rechtsprechung
   LSG Schleswig-Holstein, 09.10.2009 - L 11 B 465/09 AS ER   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,16592
LSG Schleswig-Holstein, 09.10.2009 - L 11 B 465/09 AS ER (https://dejure.org/2009,16592)
LSG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 09.10.2009 - L 11 B 465/09 AS ER (https://dejure.org/2009,16592)
LSG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 09. Januar 2009 - L 11 B 465/09 AS ER (https://dejure.org/2009,16592)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,16592) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Arbeitslosenversicherung

  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 22 Abs 2 S 1 SGB 2, § 22 Abs 2 S 2 SGB 2, § 22 Abs 2a SGB 2, § 22 Abs 1 S 1 SGB 2
    Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten bei jungen Erwachsenen vor Vollendung des 25. Lebensjahres - vorherige Zusicherung bei Erstauszug aus Elternhaushalt

  • Wolters Kluwer

    Bemessung des angemessenen Wohnraumes für junge Erwachsene unter 25 Jahren anlehnend an die Gewohnheiten von Studenten i.R.d. der Gewährung von Kosten für Unterkunft und Heizung; Minderung der Kosten aufgrund eines Erstbezuges einer eigenen Wohnung durch die ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LSG Sachsen, 19.12.2013 - L 7 AS 637/12

    SGB II-Leistungen: Konzept der Landeshauptstadt Dresden zu den Bedarfen für

    Hieraus ist aber nicht der Schluss zu ziehen, dass für junge Erwachsene, die Leistungen nach dem SGB II beziehen nichts anderes gelten könne (so LSG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 9. Oktober 2009 - L 11 B 465/09 AS ER -, juris (Rn. 8)), denn dass bei in Ausbildung befindlichen Personen Wohnheimzimmer, Zimmer in Wohngemeinschaften oder möblierte Wohnungen prägend sind, hat gänzlich andere Gründe.
  • LSG Berlin-Brandenburg, 07.08.2012 - L 36 AS 1162/12

    Sozialgerichtliches Verfahren - Entscheidung über die Gültigkeit von Satzungen

    Es verbleibt vielmehr bei der Referenzmiete, die ausgehend von weder positiv noch negativ (Beispiel dafür: verminderte Wohnungsfläche/geringerer Wohnungsstandard für den Personenkreis der unter 25-jährigen Leistungsberechtigten - dazu LSG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 09. Oktober 2009 - L 11 B 465/09 AS ER) vom Normalmaß abweichenden Bedarfslagen standardisiert ist.
  • SG Dresden, 10.09.2013 - S 49 AS 8234/10

    Angemessenheit der Heizkosten nach dem SGB II; Verfassungsnäßigkeit der

    Hieraus ist aber nicht der Schluss zu ziehen, dass für junge Erwachsene, die Leistungen nach dem SGB II beziehen nichts anderes gelten könne (so LSG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 9. Oktober 2009 - L 11 B 465/09 AS ER -, juris (Rn. 8)), denn dass bei in Ausbildung befindlichen Personen Wohnheimzimmer, Zimmer in Wohngemeinschaften oder möblierte Wohnungen prägend sind, hat gänzlich andere Gründe.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht