Rechtsprechung
   LSG Nordrhein-Westfalen, 17.09.2008 - L 12 AS 57/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,9860
LSG Nordrhein-Westfalen, 17.09.2008 - L 12 AS 57/07 (https://dejure.org/2008,9860)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 17.09.2008 - L 12 AS 57/07 (https://dejure.org/2008,9860)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 17. September 2008 - L 12 AS 57/07 (https://dejure.org/2008,9860)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,9860) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Grundsicherung für Arbeitssuchende

  • Wolters Kluwer

    Gewährung zusätzlicher Leistungen in Form eines verlorenen Zuschusses zur Anschaffung von geeigneter Kinderkleidung nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II); Normales Wachstum von Kindern als außergewöhnlicher Umstand für die Gewährung einer Erstausstattung mit ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    SGB II § 23 Abs. 3 Nr. 2
    Anspruch auf Grundsicherung für Arbeitssuchende, Zuschuss zur Anschaffung von geeigneter Kinderkleidung

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Hamburg, 27.10.2011 - L 5 AS 342/10

    Arbeitslosengeld II - Sonderbedarf - Anspruch auf Bekleidungserstausstattung

    Solche außergewöhnlichen Umstände können in einer erheblichen Gewichtsveränderung liegen, die bei Erwachsenen - im Gegensatz zu Kindern, die im Rahmen des Wachstums regelmäßig auf neue Kleidung angewiesen sind - nicht regelmäßig und damit planbar vorkommen (vgl. insoweit BSG, Urt. v. 23.3.2010 - B 14 AS 81/08 R; LSG Berlin-Bbg., Urt. v. 25.2.2010 - L 34 AS 24/09; LSG NW, Urt. v. 17.9.2008 - L 12 AS 57/07).
  • SG Lüneburg, 24.06.2009 - S 75 AS 915/09
    Vorlagebeschlusses des BSG vermag die Kammer nicht dem LSG Nordrhein-Westfalen (vgl. Urteil v. 17.9.2008 - L 12 AS 57/07 - ) zu folgen, das aufgrund der positiven Gesetzeslage ohne Einbeziehung des verfassungsrechtlichen Ansatzes, wie er im gen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht