Rechtsprechung
   LSG Baden-Württemberg, 15.04.2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,7122
LSG Baden-Württemberg, 15.04.2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B (https://dejure.org/2010,7122)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 15.04.2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B (https://dejure.org/2010,7122)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 15. April 2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B (https://dejure.org/2010,7122)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,7122) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Erwerbsfähigkeit - Leistungsausschluss - ausländischer Staatsangehöriger bei Aufenthalt zur Arbeitsuche - Anwendbarkeit auf Unionsbürger - Europarechtskonformität - EuFürsAbk - Ausreise - Erlöschen des Aufenthaltsrechts und der ...

  • Justiz Baden-Württemberg

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Erwerbsfähigkeit - Leistungsausschluss - ausländischer Staatsangehöriger bei Aufenthalt zur Arbeitsuche - Anwendbarkeit auf Unionsbürger - Europarechtskonformität - EuFürsAbk - Ausreise - Erlöschen des Aufenthaltsrechts und der ...

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beurteilung der Erwerbsfähigkeit eines Ausländers i.R.d. Prüfung eines Anspruchs auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts i.S.d. § 19 S. 1 Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II); Ausreise in das Heimatland zur Beendigung einer gescheiterten Integration in der ...

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    SGB II § 19, RL 2004/38/EG Art. 24 Abs. 2, SGB II § 7 Abs. 1, SGB II § 7 Abs. 1 S. 1 Nr. 2, SGB II § 8 Abs. 2, AufenthG § 51 Abs. 1 Nr. 6
    Sicherung des Lebensunterhalts, Sozialhilfebezug, Europäisches Fürsorgeabkommen, rumänische Staatsangehörige, Rumänen, Arbeitsgenehmigung, Beschäftigungserlaubnis, Ausreise, Erlöschen, Aufenthaltstitel, Aufenthaltserlaubnis, Freizügigkeitsgesetz, nicht nur vorübergehende ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf Grundsicherung für Arbeitsuchende; Leistungsausschluss für ausländische Staatsangehörige bei Aufenthalt zur Arbeitsuche, Anwendbarkeit auf Unionsbürger

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • BSG, 19.10.2010 - B 14 AS 23/10 R

    In Deutschland lebender Franzose hat Anspruch auf Arbeitslosengeld II

    Des Weiteren überzeugt auch das Argument der Revision nicht, § 7 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 SGB II sei deshalb vorrangig vor dem EFA, weil § 7 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 SGB II der Umsetzung des Art. 24 Abs. 2 UBRL diene (BT-Drucks 16/688 S 13), einer Vorschrift, an der sowohl Frankreich als auch die Bundesrepublik beteiligt waren (so aber auch LSG Baden-Württemberg Beschluss vom 15.4.2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B - juris).
  • LSG Baden-Württemberg, 16.05.2012 - L 3 AS 1477/11

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Ausländer bei

    Zur Sozialhilfe in diesem Sinne zählt auch die Regelleistung und die Leistungen für Unterkunft und Heizung nach §§ 20, 22 SGB II sowie - konkret für den Fall der Klägerin - die Mehrbedarfsleistungen für Schwangere nach § 21 Abs. 2 SGB II a.F. (so auch LSG Baden-Württemberg, Beschl. v. 22.02.2010, L 13 AS 356/10 ER-B, und v. 15.04.2010, L 13 AS 1124/10 ER-B, beide nach juris; a.A. - die Eigenschaft als Sozialhilfe anzweifelnd - dagegen LSG Baden-Württemberg, Beschl. v. 25.08.2010, L 7 AS 3769/10 ER-B, Juris Rn. 13).
  • LSG Baden-Württemberg, 25.08.2010 - L 7 AS 3769/10

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für ausländische

    Ohne Zweifel stellt das Alg II eine steuerfinanzierte staatliche Fürsorgeleistung dar, die der Sicherung des Lebensunterhalts i.S.d. des soziokulturellen Existenzminimums dient (die Eigenschaft als Sozialhilfe aus diesem Grund bejahend Landessozialgericht Baden-Württemberg, Beschlüsse vom 22. Februar 2010 - L 13 AS 356/10 ER-B - und vom 15. April 2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B - m.w.N.).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 22.06.2010 - L 1 AS 36/08

    Grundsicherung für Arbeitssuchende

    Beide Personengruppen sind für den Fall ihrer Hilfebedürftigkeit einem steuerfinanzierten, bedarfsabhängigen Transferleistungssystem zugeordnet, ohne dass die Frage, ob es sich um eine erwerbsfähige oder nicht erwerbsfähige Person handelt, für den dogmatischen Charakter der Leistung bedeutsam wäre (ebenso LSG Baden-Württemberg, Beschluss vom 15.04.2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B - LSG Niedersachsen - Bremen, Beschluss vom 26.02.2010 - L 15 AS 30/10 B ER-; LSG Berlin - Brandenburg, Beschluss vom 23.12.2009 - L 34 AS 1350/09 B ER; Strick, NJW 2005, 2182; Piepenstock, in: JurisPR-SozR 23/2009 Anm. 1; zweifelnd LSG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 26.02.2010 - L 6 B 154/09 AS ER-; verneinend: SG Berlin, Urteil vom 29.02.2008 - S 37 AS 1403/08-; offen gelassen von LSG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 17.02.2010 - L 19 B 392/09 AS ER).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 22.05.2012 - L 6 AS 412/12

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

    Zweifel an der Europarechtskonformität des Leistungsausschlusses nach § 7 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 SGB II hat das Sozialgericht unter Hinweis auf obergerichtliche Rechtsprechung (LSG Baden-Württemberg Beschl v 15.04.2010; L 13 AS 1124/10 ER-B; Hessisches Landessozialgericht, Beschl v 14.10.2009, L 7 AS 166/09 B ER; LSG Berlin-Brandenburg Beschl. v 25.11.2008, L 5 B 1425/08 AS ER) verneint.
  • LSG Baden-Württemberg, 01.10.2012 - L 7 AS 3836/12

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für ausländische

    Ohne Zweifel stellt das Alg II eine steuerfinanzierte staatliche Fürsorgeleistung dar, die der Sicherung des Lebensunterhalts i.S.d. des soziokulturellen Existenzminimums dient (die Eigenschaft als Sozialhilfe aus diesem Grund bejahend Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 16. Mai 2012 - L 3 AS 1477/11 - Beschlüsse vom 22. Februar 2010 - L 13 AS 356/10 ER-B - und vom 15. April 2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B - m.w.N.).
  • LSG Niedersachsen-Bremen, 11.03.2011 - L 13 AS 52/11

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für ausländische

    Weiter kann auch offen bleiben, ob das Europäische Fürsorgeabkommen (Gesetz zu dem Europäischen Fürsorgeabkommen vom 11. Dezember 1953 und dem Zusatzprotokoll zu dem Europäischen Fürsorgeabkommen vom 15. Mai 1956, BGBl. II S. 563 - EFA -), dessen Gleichbehandlungsgebot (Art. 1 EFA) eine Anwendung des § 7 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 SGB II ausschließt (BSG, Urt. vom 19. Oktober 2010 - B 14 AS 23/10 R -, zit. nach juris, Rz. 21, und LSG Niedersachsen-Bremen, Beschl. vom 14. Januar 2008, aaO, Rz. 35f.), auch auf solche Unionsbürger zu erstrecken ist, deren Staat wie K. nicht zu den Signatarstaaten des Europäischen Fürsorgeabkommens gehört (so Brühl/Schoch, aaO, Rdn. 35; a. A. LSG Bad.-Württ., Beschl. vom 15. April 2010 - L 13 AS 1124/10 ER B -, zit. nach juris, Rz. 23).
  • SG Dresden, 05.08.2011 - S 36 AS 3461/11

    Ausnahme aus dem Kreis der Berechtigten für Leistungen zur Sicherung des

    Eine umfängliche Anwendung des § 7 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 SGB II auf Unionsbürger, welche sich allein zur Arbeitssuche in der BRD aufhalten, wird in Rechtsprechung und Schrifttum teilweise für unvereinbar mit dem Recht der Europäischen Union gehalten (LSG Berlin-Brandenburg v. 30.11.2010 - L 34 AS 1501/10 B ER; SG Berlin v. 24.05.2011 - S 149 AS 17644/09, jew. zit. n. juris; Schreiber in: info also 2008, 3, 9; Geiger in: info also 2010, 147, 150), andernorts für europarechtskonform (LSG Nordrhein-Westfalen v. 22.06.2010 - L 1 AS 36/08 und v. 15.06.2007 - L 20 B 59/07 AS ER; LSG Baden-Württemberg v. 15.04.2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B; LSG Berlin-Brandenburg v. 25.03.2010 - L 29 AS 2128/09 B ER; LSG Hessen v. 13.09.2007 - L 9 AS 44/07 ER; LSG Niedersachsen-Bremen v. 02.08.2007 - L 9 AS 447/07 ER jew. zit. n. juris).
  • SG Bremen, 27.03.2013 - S 21 AS 1135/12

    Unterhaltssichernde Leistungen an sich zum Zwecke der Arbeitssuche im

    Insofern kann dem Argument, dass Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes "Sozialhilfeleistungen" im Sinne von Art. 24 Abs. 2 EGRL 2004/38 darstellen, da sie sich in ihrer Ausgestaltung an die Sozialhilfeleistungen des SGB XII anlehnen (so LSG Baden-Württemberg, Beschluss vom 15.04.2010, Az. L 13 AS 1124/10 ER-B) nicht gefolgt werden.
  • SG Berlin, 20.06.2012 - S 189 AS 15170/12

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für ausländische

    16 Jedoch ist nach Auffassung der Kammer dieser Leistungsausschluss für Ausländer nach § 7 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 SGB II europarechtskonform einschränkend dahingehend auszulegen, dass er auf Unionsbürger keine Anwendung findet, so dass der Antragsteller vom Anwendungsbereich des Leistungsausschlusses nicht erfasst wird (so auch: LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 27.04.2012, - L 14 AS 763/12 B ER - SG Berlin Urteil v. 27.03.2012, - S 110 AS 28262/11 - Beschluss v. 26.03.2012, - S 96 AS 6145/12 ER - Beschluss vom 29. März 2012, - S 43 AS 6270/12 ER - SG Dresden v. 05.08.2011, - S 36 AS 3461/11 ER - LSG Berlin-Brandenburg v. 30.11.2010 - L 34 AS 1501/10 B ER; SG Berlin v. 24.05.2011 - S 149 AS 17644/09; Schreiber in: info also 2008, 3, 9; Geiger in: info also 2010, 147, 150; aA:; LSG Berlin-Brandenburg v. 29.02.2012, - L 20 AS 2347/11 B ER - v. 3. April 2012, - L 5 AS 2157/11 B ER - LSG Nordrhein-Westfalen v. 22.06.2010 - L 1 AS 36/08 und v. 15.06.2007 - L 20 B 59/07 AS ER; LSG Baden-Württemberg v. 15.04.2010 - L 13 AS 1124/10 ER-B; LSG Berlin-Brandenburg v. 25.03.2010 - L 29 AS 2128/09 B ER; LSG Hessen v. 13.09.2007 - L 9 AS 44/07 ER; LSG Niedersachsen-Bremen v. 02.08.2007 - L 9 AS 447/07 ER).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht