Rechtsprechung
   LSG Niedersachsen-Bremen, 29.06.2010 - L 15 AS 176/10 B ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,119461
LSG Niedersachsen-Bremen, 29.06.2010 - L 15 AS 176/10 B ER (https://dejure.org/2010,119461)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 29.06.2010 - L 15 AS 176/10 B ER (https://dejure.org/2010,119461)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 29. Juni 2010 - L 15 AS 176/10 B ER (https://dejure.org/2010,119461)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,119461) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • SG Lüneburg, 26.07.2011 - S 45 AS 282/11

    Arbeitslosengeld II - angemessene Unterkunftskosten - Wohnflächengrenze für

    (vgl. für den Fall der Behinderung LSG Nds.-Bremen, Beschl. v. 29.06.2010 - L 15 AS 176/10 B ER - und vom 14.01.2010 - L 8 SO 336/09 B ER).
  • SG Lüneburg, 16.05.2011 - S 45 AS 183/11

    Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende - bei einer Schwerbehinderung

    Dem hat sich das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen ausdrücklich angeschlossen (Beschl. v. 29.06.2010 - L 15 AS 176/10 B ER - und vom 14.01.2010 - L 8 SO 336/09 B ER).

    In dem Beschluss vom 29. Juni 2010 (Az. L 15 AS 176/10 B ER) hat das Landessozialgericht ohne weitere Begründung ausgeführt, zu Recht habe das Sozialgericht "in Anwendung der Ziffern 11.2 - 11.5 der niedersächsischen Wohnraumförderungsbestimmungen eine angemessene Wohnungsgröße von 70 qm (60 qm für einen Zwei-Personen-Haushalt zuzüglich 10 qm wegen der Schwerbehinderung des Antragstellers zu 2) zugrunde gelegt".

  • SG Stade, 12.12.2011 - S 28 AS 296/09

    Grundsicherung für Arbeitsuchende: Angemessenheit der Unterkunftskosten;

    Daher ist bei Anwendung der Tabelle zu § 12 WoGG auf einen Sieben-Personen-Haushalt abzustellen (vgl. LSG Niedersachsen-Bremen, Beschluss vom 29.06.2010 - L 15 AS 176/10 B ER - LSG Niedersachsen-Bremen, Beschluss vom 22.06.2010 - L 6 AS 1508/09 B -).
  • SG Stade, 12.12.2011 - S 28 AS 766/11

    Grundsicherung für Arbeitsuchende: Angemessenheit der Unterkunftskosten;

    Daher ist bei Anwendung der Tabelle zu § 12 WoGG auf einen Sieben-Personen-Haushalt abzustellen (vgl. LSG Niedersachsen-Bremen, Beschluss vom 29.06.2010 - L 15 AS 176/10 B ER - LSG Niedersachsen-Bremen, Beschluss vom 22.06.2010 - L 6 AS 1508/09 B -).
  • SG Stade, 12.12.2011 - S 28 AS 771/11

    Grundsicherung für Arbeitsuchende: Angemessenheit der Unterkunftskosten;

    Daher ist bei Anwendung der Tabelle zu § 12 WoGG auf einen Sieben-Personen-Haushalt abzustellen (vgl. LSG Niedersachsen-Bremen, Beschluss vom 29.06.2010 - L 15 AS 176/10 B ER - LSG Niedersachsen-Bremen, Beschluss vom 22.06.2010 - L 6 AS 1508/09 B -).
  • LSG Niedersachsen-Bremen, 01.09.2011 - L 6 AS 718/11
    Allerdings spricht weiterhin viel dafür, dass die für die Bestimmung der abstrakt angemessenen Wohnungsgröße maßgebenden (BSGE 97, 254 Rn 19) Wohnraumförderungsbestimmungen vom 27. Juni 2003 (NdsMinBl 2003, 580), zuletzt geändert durch Runderlass vom 1. August 2008 (NdsMinBl 2008, 862), auch insoweit Anwendung finden, als sie eine Erhöhung der Wohnungsgröße für jeden schwerbehinderten Menschen um 10 m² vorsehen (Senatsbeschlüsse vom 8. Januar 2009 - L 6 B 307/08 AS - und vom 10. Januar 2011 - L 6 AS 1258/10 B ER - ebenso der 8./9./15. Senat des Gerichts, Beschlüsse vom 14. Januar 2010 - L 8 SO 336/09 B -, vom 12. August 2010 - L 9 AS 677/10 B ER - und vom 29. Juni 2010 - L 15 AS 176/10 B ER - ablehnend demgegenüber der 7. Senat des Gerichts, Beschluss vom 13. Juli 2010 - L 7 AS 1258/09 B ER -).
  • LSG Niedersachsen-Bremen, 14.09.2011 - L 6 AS 738/11
    Der beschließende Senat hält daran fest, dass die für die Bestimmung der abstrakt angemessenen Wohnungsgröße maßgebenden (BSGE 97, 254 Rn 19) Wohnraumförderungsbestimmungen (vom 27. Juni 2003 - NdsMinBl 2003, 580) auch insoweit Anwendung finden, als sie eine Erhöhung der Wohnungsgröße für Alleinerziehende und für jeden schwerbehinderten Menschen um jeweils 10 m² vorsehen (Senatsbeschlüsse vom 8. Januar 2009 - L 6 B 307/08 AS - und vom 10. Januar sowie 1. September 2011 - L 6 AS 1258/10 sowie 718/11 B ER - ebenso der 8./9./15. Senat des Gerichts, Beschlüsse vom 14. Januar 2010 - L 8 SO 336/09 B -, vom 12. August 2010 - L 9 AS 677/10 B ER - und vom 29. Juni 2010 - L 15 AS 176/10 B ER - ablehnend demgegenüber der 7. Senat des Gerichts, Beschluss vom 13. Juli 2010 - L 7 AS 1258/09 B ER -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht