Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 26.10.2006 - L 19 B 516/06 AS ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,20524
LSG Berlin-Brandenburg, 26.10.2006 - L 19 B 516/06 AS ER (https://dejure.org/2006,20524)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 26.10.2006 - L 19 B 516/06 AS ER (https://dejure.org/2006,20524)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 26. Januar 2006 - L 19 B 516/06 AS ER (https://dejure.org/2006,20524)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,20524) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 86a Abs 2 Nr 4 SGG, § 86b Abs 1 SGG, § 86b Abs 2 SGG, § 22 Abs 1 S 1 SGB 2, § 23 Abs 3 S 1 Nr 1 SGB 2
    Keine Übernahme der Kosten für Einzugsrenovierung und Küche

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beteiligung des Sozialhilfeträgers an einer Mietschuldübernahme des Sozialhilfeempfängers; Ausgleich der Mietrückstände durch das Sozialamt nach der Kündigung des Mietverhältnisses ; Gewährung von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II); Umfang der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • SG Karlsruhe, 13.02.2009 - S 1 SO 5396/08

    Kein Anspruch auf Sozialhilfe über den Tod hinaus

    Gleiches gilt für die Aufwendungen für eine mietvertraglich vereinbarte Auszugsrenovierung (vgl. BVerwGE 90, 160 [BVerwG 30.04.1992 - 5 C 26/88]) oder mietvertraglich vereinbarte Schönheitsreparaturen (vgl. BVerwG, a.a.O., LSG Berlin-Brandenburg vom 26.10.2006 - L 19 B 516/06 AS ER - sowie LSG Baden-Württemberg vom 23.11.2006 - L 7 SO 4415/05 - und vom 21.02.2008 - L 7 SO 827/07 -).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 25.03.2008 - L 19 B 13/08

    Anspruch auf Arbeitslosengeld II, Sonderbedarf einer Wohnungserstausstattung nach

    Ein Anspruch auf Erstausstattung i.S.d. § 23 Abs. 3 S. 1 Nr. 1 SGB II kommt in Betracht, wenn nach einem Auszug aus einer gemeinsamen Wohnung nach der Trennung von einem Ehepartner eine Wohnung erstangemietet wird (LSG NRW, Urteil vom 29.10.2007, L 20 AS 12/07; LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 26.10.2006, L 19 B 516/06 AS ER).

    Zu einer Erstausstattung zählen alle Einrichtungsgegenstände, die für eine geordnete Haushaltsführung und für ein menschenwürdiges Wohnen erforderlich sind (LSG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 14.02.2007, L 2 B 261/06 AS ER; LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 26.102006, L 19 B 516/06 AS ER).

  • LSG Sachsen, 19.09.2007 - L 3 B 411/06 AS-ER

    Anspruch auf Erteilung einer Zusicherung zur Übernahme von

    Schließlich werden die Aufwendungen der Einzugsrenovierung unter die Unterkunftskosten nach § 22 Abs. 1 Satz 1 SGB II gefasst (vgl. LSG Niedersachsen-Bremen, Beschlüsse vom 11. September 2006 - L 9 AS 409/06 ER - JURIS-Dokument RdNr. 21 und vom 10. Januar 2007 - L 13 AS 16/06 ER - JURIS-Dokument RdNr. 19, m.w.N ... Offen gelassen: LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 26. Oktober 2006 - L 19 B 516/06 AS-ER - JURIS-Dokument RdNr. 27; LSG Nordrhein-Wetfalen, Beschluss vom 9. Oktober 2006 - L 1 B 25/06 AS-ER - JURIS-Dokument RdNr. 32).
  • SG Neuruppin, 26.04.2010 - S 18 AS 429/10

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - vorläufige Leistungsgewährung -

    Ist ihm dagegen eine vollständige Aufklärung der Sach- und Rechtslage im Eilverfahren nicht möglich, so ist in solchen Fällen allein anhand einer Folgenabwägung zu entscheiden (vgl. Bundesverfassungsgericht, Beschluss v. 12.05.2005 - 1 BvR 569/05, zu finden unter www.bverfg.de/entscheidungen; LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss v. 26.10.2006 - L 19 B 516/06 AS ER, zu finden unter www.sozialgerichtsbarkeit.de).
  • SG Frankfurt/Oder, 29.10.2012 - S 21 AS 2212/12

    Einstweilige Anordnung zur Erteilung der Zusicherung zu den Aufwendungen für eine

    Ist dem Gericht dagegen eine vollständige Aufklärung der Sach- und Rechtslage im Eilverfahren nicht möglich, so ist in solchen Fällen allein anhand einer Folgenabwägung zu entscheiden (Bundesverfassungsgericht - BVerfG -, Beschluss vom 12.05.2005, Az.: 1 BvR 569/05, im Internet zu recherchieren unter http://www.bverfg.de/entscheidungen; Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 26.10.2006, Az. L 19 B 516/06 AS ER, im Internet zu recherchieren unter www.sozialgerichtsbarkeit.de).
  • SG Aachen, 13.02.2007 - S 9 AS 151/06

    Grundsicherung für Arbeitssuchende

    Ersatz oder Reparatur beschädigter Möbel sind hingegen aus dem Regelsatz zu begleichen (LSG Brandenburg, Bescheid vom 26.10.2006, L 19 B 516/06 ER).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht