Rechtsprechung
   LSG Saarland, 19.01.2005 - L 2 KR 30/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,38095
LSG Saarland, 19.01.2005 - L 2 KR 30/02 (https://dejure.org/2005,38095)
LSG Saarland, Entscheidung vom 19.01.2005 - L 2 KR 30/02 (https://dejure.org/2005,38095)
LSG Saarland, Entscheidung vom 19. Januar 2005 - L 2 KR 30/02 (https://dejure.org/2005,38095)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,38095) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BSG, 28.09.2006 - B 3 KR 23/05 R

    Überprüfung der Notwendigkeit und Dauer einer Krankenhausbehandlung - Auslegung

    Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landessozialgerichts für das Saarland vom 19. Januar 2005 - L 2 KR 30/02 - aufgehoben.

    das Urteil des LSG für das Saarland vom 19. Januar 2005 - L 2 KR 30/02 - und den Gerichtsbescheid des SG für das Saarland vom 28. Oktober 2002 zu ändern und die Klage abzuweisen;.

  • LSG Rheinland-Pfalz, 18.05.2006 - L 5 KR 149/05

    Krankenversicherung - Kostenübernahme - Krankenhausaufenthalt - notwendige

    Außerdem hat sie vorgebracht: Die Beklagte habe das in dem zwischen der Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz eV und den Landesverbänden der gesetzlichen Krankenkassen geschlossenen Landesvertrag nach § 112 Abs. 2 Nr. 2 SGB V (KÜV) vorgeschriebene Verfahren nicht eingehalten, da sie eine Überprüfung noch im Krankenhaus versäumt und keine Erörterung mit dem leitenden Krankenhausarzt oder dessen Stellvertreter durchgeführt habe (Hinweis auf Landessozialgericht LSG für das Saarland 19.1.2005 - L 2 KR 30/02; L 2 KR 29/02).

    Ohne Erfolg stützt sich die Klägerin auf die zitierten Urteile des LSG für das Saarland vom 19.1.2005 (aaO).

  • LSG Rheinland-Pfalz, 18.05.2006 - L 5 KNK 11/05

    Krankenversicherung - Bereicherungsanspruch gegen Krankenhausträger wegen zuviel

    Die Beklagte habe zudem die im Regelfall vorgeschriebene Überprüfung vor Ort im Krankenhaus versäumt (Hinweis auf LSG für das Saarland, 19.1.2005 - L 2 KR 30/02).

    Ohne Erfolg stützt sich die Klägerin auf das Urteil des LSG für das Saarland vom 19.1.2005 (aaO).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht