Rechtsprechung
   LSG Bayern, 22.02.2011 - L 3 U 445/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,23536
LSG Bayern, 22.02.2011 - L 3 U 445/10 (https://dejure.org/2011,23536)
LSG Bayern, Entscheidung vom 22.02.2011 - L 3 U 445/10 (https://dejure.org/2011,23536)
LSG Bayern, Entscheidung vom 22. Februar 2011 - L 3 U 445/10 (https://dejure.org/2011,23536)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,23536) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Unfallversicherung

  • openjur.de

    Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall - sachlicher Zusammenhang - Betriebssport - Wettkampfcharakter - begrenzter Teilnehmerkreis - Organisation und Finanzierung durch den Arbeitgeber - teilweise Dienstbefreiung - Bayerischen Behörden-Skimeisterschaften

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LSG Schleswig-Holstein, 26.09.2012 - L 8 U 5/11

    Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall - sachlicher Zusammenhang -

    Unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung steht der Betriebssport allerdings nur, wenn er Ausgleichs- und nicht Wettkampfcharakter hat (Bayerisches LSG, Urteil vom 22. Februar 2011 - L 3 U 445/10 -).

    Wettkämpfe mit anderen Betriebssportgemeinschaften außerhalb der regelmäßigen Übungsstunden sind nicht versichert (Bayerisches Landessozialgericht, Urteil vom 22. Februar 2011 - L 3 U 445/10, recherchiert bei juris, Rdnr. 20).

  • SG München, 04.04.2017 - S 23 U 668/15

    Unfallversicherung

    Hierfür ist konkret zu untersuchen, ob die jeweilige Verrichtung innerhalb der Grenzen liegt, bis zu welchen der Versicherungsschutz der gesetzlichen Unfallversicherung reicht (vgl. u.a. Bayerisches Landessozialgericht (BayLSG), Urteil vom 22. Februar 2011, Az. L 3 U 445/10 m.w.N.).

    Sie gehören daher nicht zu den versicherten Tätigkeiten (vgl. auch BayLSG, Urteil vom 22. Februar 2011, Az. L 3 U 445/10).

  • LSG Schleswig-Holstein, 29.02.2012 - L 8 U 26/10

    Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall - sachlicher Zusammenhang -

    Unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung steht der Betriebssport allerdings nur, wenn er Ausgleichs- und nicht Wettkampfcharakter hat (Bayerisches LSG, Urteil vom 22. Februar 2011 - L 3 U 445/10 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht