Rechtsprechung
   LSG Hamburg, 10.09.2018 - L 4 AS 316/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,36235
LSG Hamburg, 10.09.2018 - L 4 AS 316/15 (https://dejure.org/2018,36235)
LSG Hamburg, Entscheidung vom 10.09.2018 - L 4 AS 316/15 (https://dejure.org/2018,36235)
LSG Hamburg, Entscheidung vom 10. September 2018 - L 4 AS 316/15 (https://dejure.org/2018,36235)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,36235) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Leistungen nach dem SGB II ohne Anrechnung eines Einkommens aus selbständiger Tätigkeit; Berechnungsweise nach Richtsätzen des Bundesministeriums der Finanzen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    SGB II §§ 11 ff.; Alg II-V § 3
    Leistungen nach dem SGB II ohne Anrechnung eines Einkommens aus selbständiger Tätigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • SG Berlin, 09.05.2019 - S 179 AS 3515/19

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - vorläufige Entscheidung -

    Soweit das LSG Hamburg im Urteil vom 10. September 2018 - L 4 AS 316/15, juris Rn. 28 - die Anwendbarkeit verneint und ausführt, die Richtsätze seien "nicht für Zwecke der Einkommensberechnung nach dem SGB II, sondern als Hilfsmittel für die Finanzverwaltung erstellt" worden, übersieht es, dass die Richtsätze lediglich einen Schätzmaßstab darstellen, anstelle einer Korrektur "nach Bauchgefühl" anzuwenden sind und gerade für die Beurteilung von Einkommen Selbständiger geschaffen wurden.
  • LSG Berlin-Brandenburg, 29.09.2021 - L 31 AS 1048/16

    Einkommensermittlung - Anwendung der Richtsatzsammlung des Bundesministeriums der

    Für eine Einkommensermittlung im Rahmen einer endgültigen Leistungsfestsetzung nach Ablauf des Bewilligungszeitraumes hat das Landessozialgericht Hamburg demgegenüber bereits mit Urteil vom 10. September 2018 (L 4 AS 316/15, zitiert nach Juris) entschieden, dass hierfür die Richtsatzsammlung BMF grundsätzlich nicht herangezogen werden kann.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht