Rechtsprechung
   LSG Mecklenburg-Vorpommern, 19.12.2000 - L 4 RA 65/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,48093
LSG Mecklenburg-Vorpommern, 19.12.2000 - L 4 RA 65/99 (https://dejure.org/2000,48093)
LSG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 19.12.2000 - L 4 RA 65/99 (https://dejure.org/2000,48093)
LSG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 19. Dezember 2000 - L 4 RA 65/99 (https://dejure.org/2000,48093)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,48093) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Sachsen, 26.07.2001 - L 6 KN 15/00

    Berücksichtigungsfähige Jahre bei Ermittlung der Invaliditätsrente eines

    Diese Regelung verstößt nicht gegen das Grundgesetz (so auch: LSG Neubrandenburg, Urteil vom 19.12.2000 - L 4 RA 65/99 -).
  • SG Chemnitz, 03.02.2006 - S 14 KN 478/03
    Aufgrund der oben beschriebenen Regelungen im Recht der ehemaligen DDR gelangen der 2. Senat des Thüringer Landessozialgerichts (vgl. Urteile vom 6. Mai 1999 &8722; L 2 RA 545/98; vom 25. November 1999 &8722; L 2 RA 505/98 und vom 9. März 2000 - L 2 RA 234/99) sowie das Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern (Urteil vom 19. Dezember 2000 - L 4 RA 65/99) zu der Ansicht, es müssten zwei Rentenberechnungen vorgenommen werden, wobei die höhere Rente zu gewähren sei.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht