Rechtsprechung
   LSG Rheinland-Pfalz, 25.07.2011 - L 4 SB 182/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,7995
LSG Rheinland-Pfalz, 25.07.2011 - L 4 SB 182/10 (https://dejure.org/2011,7995)
LSG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 25.07.2011 - L 4 SB 182/10 (https://dejure.org/2011,7995)
LSG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 25. Juli 2011 - L 4 SB 182/10 (https://dejure.org/2011,7995)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,7995) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Zur Höhe des GdB bei einem Diabetes mellitus Typ I

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    SGB IX § 69
    Höhe des Grades der Behinderung nach dem SGB IX bei einem Diabetes mellitus

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Zur Höhe des GdB bei einem Diabetes mellitus

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    GdB: Erforderliche Beeinträchtigung bei Diabetes

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Grad der Behinderung bei Diabetes mellitus

  • lto.de (Kurzinformation)

    Schwerbehinderung wegen Diabetes bei täglich vier Spritzen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Schwerbehinderung wegen Diabetes bei täglich vier Spritzen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Grad der Behinderung von 50 ist gerechtfertigt bei Durchführung einer Insulintherapie mit täglich mindestens vier Insulininjektionen; Höhe des Grades der Behinderung nach dem SGB IX bei einem Diabetes mellitus

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Anerkennung des Grads der Behinderung von 50 nur bei täglich mindestens vier Insulininjektionen und gravierenden Einschnitten in der Lebensführung - Gericht beruft sich bei Urteil auf Vorgaben der Versorgungsmedizin-Verordnung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LSG Sachsen-Anhalt, 26.04.2012 - L 7 SB 84/10

    Schwerbehindertenrecht - GdB-Festsetzung - Diabetes mellitus - Teilhabe -

    Daher sind die Stoffwechsellage und die konkreten krankheitsbedingten Auswirkungen bei der Teilhabeeinschränkung zu berücksichtigen (Urteil des Senats vom 21. Februar 2012, a.a.O.; ebenso offenbar LSG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. Juli 2011 - L 4 SB 182/10 - jeweils juris).
  • LSG Sachsen-Anhalt, 15.11.2012 - L 7 SB 68/10

    Schwerbehindertenrecht - GdB von 50 - Diabetes mellitus - viermalige

    Der am insulinpflichtigen Diabetes mellitus Erkrankte muss daher wegen des reinen Therapieaufwandes und/oder den durch die Erkrankung eingetretenen weiteren Begleitfolgen generell gravierende Einschritte in der Lebensführung erleiden (so offenbar auch Landessozialgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. Juli 2011 - L 4 SB 182/10, zitiert nach juris).
  • LSG Sachsen-Anhalt, 21.02.2012 - L 7 SB 20/11

    Schwerbehindertenrecht - insulinpflichtiger Diabetes-mellitus - GdB-Feststellung

    Daher sind die Stoffwechsellage und die konkreten krankheitsbedingten Auswirkungen bei der Teilhabeeinschränkung zu berücksichtigen (so offenbar auch Landessozialgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. Juli 2011 - L 4 SB 182/10, zitiert nach juris).
  • LSG Sachsen-Anhalt, 23.04.2014 - L 7 SB 40/12

    Schwerbehindertenrecht - GdB von 50 - Diabetes mellitus - viermalige

    Der am insulinpflichtigen Diabetes mellitus Erkrankte muss daher wegen des reinen Therapieaufwandes und/oder den durch die Erkrankung eingetretenen weiteren Begleitfolgen generell gravierende Einschnitte in der Lebensführung erleiden (so offenbar auch LSG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. Juli 2011, L 4 SB 182/10, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht