Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 17.04.2008 - L 5 B 373/08 AS ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,24217
LSG Berlin-Brandenburg, 17.04.2008 - L 5 B 373/08 AS ER (https://dejure.org/2008,24217)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 17.04.2008 - L 5 B 373/08 AS ER (https://dejure.org/2008,24217)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 17. April 2008 - L 5 B 373/08 AS ER (https://dejure.org/2008,24217)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,24217) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Anspruch eines an Morbus Crohn Erkrankten auf Gewährung der durch eine Speditionsfirma entstehenden Umzugskosten; Pflicht zur Durchführung eines Umzugs in Eigenregie; Möglichkeit der Übernahme der Wohnungsbeschaffungskosten und Umzugskosten bei vorheriger Zusicherung ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Baden-Württemberg, 07.09.2010 - L 1 AS 2177/10

    Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Umzugs- bzw

    Die Klägerin zu 1.) war gehalten, im Rahmen ihrer Kostenminderungspflicht ihren Umzug selbst durchzuführen, denn der Anspruch ist auf die notwendigen und angemessenen Kosten beschränkt (BSG, Urteil vom 06.05.2010 - B 14 AS 7/09 R - Sächsisches Landessozialgericht, Beschlüsse vom 19.09.2007 - L 3 B 411/06 AS-ER - und vom 26.10.2009 - L 3 B 768/08 SO-ER - Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Beschlüsse vom 05.02.2008 - L 10 B 2193/07 - und vom 17.04.2008 - L 5 B 373/08 AS ER -, jeweils mit weiteren Nachweisen; Wieland in Estelmann, SGB II, Stand Mai 2009, § 22 Rdnr. 92).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 11.02.2010 - L 12 B 94/09

    Grundsicherung für Arbeitssuchende

    Dass ein zulässiger Weg für die Ermittlung der Notwendigkeit die Vorlage von Kostenvoranschlägen ist, kann nach Einschätzung des Senats nicht ernstlich bezweifelt werden (vergl. hierzu LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 17.04.2008 - L 5 B 373/08 AS ER -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht