Rechtsprechung
   LSG Baden-Württemberg, 31.08.2016 - L 5 KR 2479/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,27870
LSG Baden-Württemberg, 31.08.2016 - L 5 KR 2479/15 (https://dejure.org/2016,27870)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 31.08.2016 - L 5 KR 2479/15 (https://dejure.org/2016,27870)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 31. August 2016 - L 5 KR 2479/15 (https://dejure.org/2016,27870)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,27870) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • IWW
  • openjur.de

    Krankenversicherung - Krankenhausvergütung - vorstationäre Krankenhausbehandlung - "Erstuntersuchung" iSd Vertrags nach § 112 Abs 2 S 1 Nr 1 SGB 5 in Baden-Württemberg - auch Maßnahmen der Großgerätediagnostik sowie Patientenbeobachtung/-überwachung umfasst - ...

  • Justiz Baden-Württemberg

    Krankenversicherung - Krankenhausvergütung - vorstationäre Krankenhausbehandlung - "Erstuntersuchung" iSd Vertrags nach § 112 Abs 2 S 1 Nr 1 SGB 5 in Baden-Württemberg - auch Maßnahmen der Großgerätediagnostik sowie Patientenbeobachtung/-überwachung umfasst - ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vergütung einer vorstationären Krankenhausbehandlung in der gesetzlichen Krankenversicherung; Auslegung des Begriffs der Erstuntersuchung

  • rechtsportal.de

    Vergütung einer vorstationären Krankenhausbehandlung in der gesetzlichen Krankenversicherung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vergütung einer vorstationären Krankenhausbehandlung in der gesetzlichen Krankenversicherung; Auslegung des Begriffs der Erstuntersuchung

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 66 (Leitsatz und Kurzinformation)

    Krankenversicherungsrecht | Beziehungen zu Krankenhäusern | Vorstationäre Krankenhausbehandlung und "Erstuntersuchung"

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • SG Rostock, 24.06.2020 - S 17 KR 431/17

    Krankenversicherung - Vergütungsanspruch eines Krankenhauses -

    In landessozialgerichtlicher Rechtsprechung wurde insoweit bereits entschieden, dass die Aufnahmeuntersuchung ggf. auch die diagnostische Anwendung von Großgeräten wie CT erfordere (so ausdrücklich Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 31. August 2016 - L 5 KR 2479/15 -, Rn. 34, juris).

    Das Landessozialgericht Baden-Württemberg stellte unter Bezugnahme auf die bundesgesetzlichen Vorgaben zur Terminologie und zur Zuordnung von Maßnahmen zu einer bestimmten Behandlungskategorie lediglich - zu Recht - einen Bedarf an klaren Abgrenzungen fest (Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 31. August 2016 - L 5 KR 2479/15 -, Rn. 32, juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht