Rechtsprechung
   LSG Nordrhein-Westfalen, 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,6058
LSG Nordrhein-Westfalen, 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B ER (https://dejure.org/2013,6058)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B ER (https://dejure.org/2013,6058)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 03. April 2013 - L 7 AS 2403/12 B ER (https://dejure.org/2013,6058)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,6058) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (19)

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 13.07.2015 - L 7 AS 1088/15

    Verpflichtung zur Zahlung von Leistungen an nicht arbeitssuchende bulgarische

    Daher kann den Antragstellerinnen im Lichte des in Art. 1 i.V.m. Art. 19 Abs. 4 GG verankerten Gebots des effektiven Rechtsschutzes und der Menschenwürde nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (vgl. auch Beschlüsse des Senats vom 22.01.2015 - L 7 AS 2162/14 und vom 08.09.2014 - L 7 AS 1231/14 B mit Verweis auf Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B und Beschluss vom 28.04.2014 - L 7 AS 550/14 B ER).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 15.04.2015 - L 7 AS 428/15

    Einstweilige Verpflichtung zur Erbringung von Leistungen zur Sicherung des

    Daher kann den Antragstellerinnen im Lichte des in Art. 1 i.V.m. Art. 19 Abs. 4 GG verankerten Gebots des effektiven Rechtsschutzes und der Menschenwürde nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (vgl. Beschlüsse des Senats vom 22.01.2015 - L 7 AS 2162/14 und vom 08.09.2014 - L 7 AS 1231/14 B mit Verweis auf Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B und Beschluss vom 28.04.2014 - L 7 AS 550/14 B ER).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 05.03.2015 - L 7 AS 2376/14

    Einstweilige Verpflichtung zur Erbringung von Leistungen zur Sicherung des

    Daher kann der Antragstellerin im Lichte des in Art. 1 i.V.m. Art. 19 Abs. 4 GG verankerten Gebots des effektiven Rechtsschutzes und der Menschenwürde nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (vgl. Beschlüsse des Senats vom 22.01.2015 - L 7 AS 2162/14 und vom 08.09.2014 - L 7 AS 1231/14 B mit Verweis auf Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B und Beschluss vom 28.04.2014 - L 7 AS 550/14 B ER).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 23.02.2015 - L 7 AS 2213/14

    Gewährung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach SGB II an

    Im Lichte des in Art. 1 i.V.m. Art. 19 Abs. 4 GG verankerten Gebots des effektiven Rechtsschutzes und der Menschenwürde kann den Antragstellern nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (vgl. Beschlüsse des Senats vom 22.01.2015 - L 7 AS 2162/14 B ER und vom 08.09.2014 - L 7 AS 1231/14 B mit Verweis auf Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B und Beschluss vom 28.04.2014 - L 7 AS 550/14 B ER und Beschluss vom 22.01.2015 - L 7 AS 2162/14 B ER).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 08.09.2014 - L 7 AS 1231/14

    Vorläufige Gewährung von Regelbedarf unter Anrechnung des überschießenden

    In Anbetracht dessen, dass die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II der Sicherstellung eines menschenwürdigen Lebens dienen, kann der Antragstellerin zu 1) im Lichte des in Art. 1 in Verbindung mit Art. 19 Abs. 4 Grundgesetz verankerten Gebots des effektiven Rechtsschutzes und der Menschenwürde nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (LSG NRW, Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B und Beschluss vom 28.04.2014 - L 7 AS 550/14 B ER).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 23.02.2015 - L 7 AS 29/15

    Einstweilige Verpflichtung zur Gewährung von Leistungen zur Deckung des

    Daher kann dem Antragsteller im Lichte des in Art. 1 i.V.m. Art. 19 Abs. 4 GG verankerten Gebots des effektiven Rechtsschutzes und der Menschenwürde nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (vgl. Beschlüsse des Senats vom 22.01.2015 - L 7 AS 2162/14 B ER und vom 08.09.2014 - L 7 AS 1231/14 B mit Verweis auf Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B und Beschluss vom 28.04.2014 - L 7 AS 550/14 B ER).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 21.07.2014 - L 12 AS 978/14

    Verpflichtung zur Zahlung von Regelbedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts nach

    In Anbetracht dessen, dass die Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II der Sicherstellung eines menschenwürdigen Lebens dienen, kann den Antragstellern im Lichte des in Art. 1 i.V.m. Art. 19 Abs. 4 des GG verankerten Gebots des effektiven Rechtschutzes und der Menschenwürde nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (LSG NRW, Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B -).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 27.02.2015 - L 7 AS 266/15

    Gewährung von Grundsicherung und Erstausstattungen nach SGB II an eine

    Daher kann den Antragstellern im Lichte des in Art. 1 i.V.m. Art. 19 Abs. 4 GG verankerten Gebots des effektiven Rechtsschutzes und der Menschenwürde nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (vgl. zu dem vorstehenden Beschluss des Senats vom 22.01.2015 - L 7 AS 2162/14 B ER, vom 08.09.2014 - L 7 AS 1231/14 B mit Verweis auf Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 27.02.2015 - L 7 AS 65/15

    Einstweilige Verpflichtung zur Gewährung von Leistungen zur Deckung des

    Im Lichte des in Art. 1 i.V.m. Art. 19 Abs. 4 GG verankerten Gebots des effektiven Rechtsschutzes und der Menschenwürde kann den Antragstellerinnen nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (vgl. Beschlüsse des Senats vom 22.01.2015 L 7 AS 2162/14 B ER und vom 08.09.2014 - L 7 AS 1231/14 B mit Verweis auf Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B und Beschluss vom 28.04.2014 - L 7 AS 550/14 B ER).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 25.06.2014 - L 12 AS 232/14

    Leistungen nach dem SGB II im Rahmen des einstweiligen Rechtsschutzes

    In Anbetracht dessen, dass die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II der Sicherstellung eines menschenwürdigen Lebens dienen, kann der Antragstellerin im Lichte des Art. 1 i.V.m. Art. 19 Abs. 4 GG verankerten Gebots des effektiven Rechtsschutzes und der Menschenwürde nicht zugemutet werden, ohne jede staatliche Existenzsicherung eine Entscheidung in der Hauptsache abzuwarten (LSG NRW, Beschluss vom 03.04.2013 - L 7 AS 2403/12 B).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 21.05.2014 - L 7 AS 652/14
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 25.08.2014 - L 12 AS 1353/14

    Gewährung von Leistungen nach dem SGB II an bulgarische Staatsangehörige vor dem

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 20.08.2014 - L 12 AS 1393/14

    Vorläufiger Rechtsschutz

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 23.07.2014 - L 12 AS 1031/14

    Vorläufige Gewährung von Regelbedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 29.08.2013 - L 19 AS 1460/13
  • SG Dortmund, 22.05.2019 - S 60 AS 2236/19
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 21.04.2015 - L 7 AS 535/15
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 11.07.2014 - L 12 AS 920/14

    Europarechtskonformität des Leistungsausschlusses nach § 7 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 SGB

  • SG Aachen, 26.07.2013 - S 19 SO 63/13

    Erhöhung des Stundenkontingents der in Form eines persönlichen Budgets erbrachten

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht