Rechtsprechung
   LSG Sachsen-Anhalt, 15.11.2012 - L 7 SB 68/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,48185
LSG Sachsen-Anhalt, 15.11.2012 - L 7 SB 68/10 (https://dejure.org/2012,48185)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 15.11.2012 - L 7 SB 68/10 (https://dejure.org/2012,48185)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 15. November 2012 - L 7 SB 68/10 (https://dejure.org/2012,48185)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,48185) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Entschädigungs-/Schwerbehindertenrecht

  • openjur.de
  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 2 Abs 1 S 1 SGB 9, § 69 Abs 1 S 1 SGB 9, § 2 VersMedV vom 14.07.2010, Anlage Teil A Nr 2 Buchst e VersMedV vom 14.07.2010, Anlage Teil A Nr 3 VersMedV vom 14.07.2010
    Schwerbehindertenrecht - GdB von 50 - Diabetes mellitus - viermalige Insulininjektion - Beeinträchtigung der Teilhabe - gravierende Auswirkung - nur ein Lebensbereich - Beruf - Kernbereich

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Schwerbehindertenrecht - GdB von 50 - Diabetes mellitus - viermalige Insulininjektion - Beeinträchtigung der Teilhabe - gravierende Auswirkung - nur ein Lebensbereich - Beruf - Kernbereich

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anerkennung einer GdB von 50 im Schwerbehindertenrecht bei Diabetes mellitus

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen für die Anerkennung eines Grades der Behinderung von 50 % beim Krankheitsbild Diabetes mellitus im Schwerbehindertenrecht

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 29.11.2017 - L 10 SB 399/15

    Höhe des Grades einer Behinderung

    Das LSG Sachsen-Anhalt hat hierzu in der vorhergehenden Instanz festgestellt, dass die Notwendigkeit, den eigenen Gesundheitszustand zu überwachen, Blutzuckermessungen vorzunehmen und ggf. Insulin zu spritzen der Diabeteserkrankung immanent ist und nicht gesondert als zu berücksichtigende Teilhabebeeinträchtigung gewertet werden kann (LSG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 15.11.2012 - L 7 SB 68/10 - in juris Rn 37).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht