Rechtsprechung
   LSG Niedersachsen-Bremen, 27.07.2010 - L 9 AS 1049/09 B ER   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,6180
LSG Niedersachsen-Bremen, 27.07.2010 - L 9 AS 1049/09 B ER (https://dejure.org/2010,6180)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 27.07.2010 - L 9 AS 1049/09 B ER (https://dejure.org/2010,6180)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 27. Juli 2010 - L 9 AS 1049/09 B ER (https://dejure.org/2010,6180)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,6180) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de

    Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Celle - Erhöhung der Wohnflächengrenze bei Alleinerziehung - schlüssiges Konzept des Grundsicherungsträgers - Mietwertgutachten 2009

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Celle - Erhöhung der Wohnflächengrenze bei Alleinerziehung - schlüssiges Konzept des Grundsicherungsträgers - Mietwertgutachten 2009

Kurzfassungen/Presse (4)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Mietwertgutachten des Landkreises Celle im einstweiligen Rechtsschutz teilweise bestätigt

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Hartz IV: Mietwertgutachten des Landkreises Celle im einstweiligen Rechtsschutz teilweise bestätigt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Hartz IV: Mietwertgutachten des Landkreises Celle im einstweiligen Rechtsschutz teilweise bestätigt - Alleinerziehende Mutter verlangt Zahlung höherer Unterkunftskosten

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • LSG Niedersachsen-Bremen, 12.08.2011 - L 15 AS 173/11

    Einstweiliger Rechtsschutz - Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der

    Diese in den maßgeblichen Wohnraumförderungsbestimmungen vorgesehene Erhöhung der angemessenen Wohnfläche für Alleinerziehende ist bei der Feststellung der angemessenen Wohnkosten im Sinne des § 22 Abs. 1 S. 1 SGB II zu berücksichtigen (so auch LSG Niedersachsen-Bremen, 9. Senat, Beschluss v. 27. Juli 2010 - L 9 AS 1049/09 B -, Rdnr. 23; SG Braunschweig, Urteil v. 9. September 2009 - S 33 AS 2716/08 -, Rdnr. 18).
  • LSG Niedersachsen-Bremen, 21.11.2011 - L 11 AS 1063/11

    Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Wohnflächengrenze

    Dieser Rechtsauffassung schließt sich der erkennende Senat ausdrücklich an, wobei zur Begründung auf die zutreffenden Argumente in den Beschlüssen des LSG Niedersachsen-Bremen vom 27. Juli 2010 (L 9 AS 1049/09 B ER und 12. August 2011 - L 15 AS 173/11 B ER) verwiesen wird (im Ergebnis ebenso: SG Lüneburg, Beschluss vom 26. Juli 2011 - S 45 AS 282/11 ER; SG Braunschweig, Beschluss vom 9. September 2009 - S 33 AS 2716/08; anderer Ansicht: LSG Niedersachsen-Bremen, Beschluss vom 13. Juli 2010 - L 7 AS 1258/09 B ER).
  • SG Lüneburg, 26.07.2011 - S 45 AS 282/11

    Arbeitslosengeld II - angemessene Unterkunftskosten - Wohnflächengrenze für

    Zur Überzeugung der Kammer ist diese erhöhte Wohnfläche auch bei der Ermittlung der angemessenen Unterkunftskosten zu berücksichtigen (so auch LSG Nds.-Bremen, Beschl. v. 27.07.2010 - L 9 AS 1049/09 B ER - Beschl. v. 30.07.2007 - L 9 AS 155/07 ER - SG Lüneburg, Urt. v. 01.02.2011 - S 44 AS 1891/09 -).
  • SG Dessau-Roßlau, 13.03.2015 - S 3 AS 168/14

    Angelegenheiten nach dem SGB II (AS)

    Angesichts der Größe von B.-W. kann diese auch durch die Nutzung von Fahrrädern sichergestellt werden (vgl. auch LSG Niedersachsen-Bremen; Beschluss vom 27. Juli 2010 - L 9 AS 1049/09 B ER, juris, Rn. 26).
  • SG Dessau-Roßlau, 09.08.2017 - S 3 AS 3216/14

    Angelegenheiten nach dem SGB II (AS)

    Angesichts der Größe von Bitterfeld-Wolfen kann diese auch durch die Nutzung von Fahrrädern sichergestellt werden (vgl. auch LSG Niedersachsen-Bremen; Beschluss vom 27. Juli 2010 - L 9 AS 1049/09 B ER, juris Rn. 26).
  • SG Lüneburg, 29.06.2011 - S 45 AS 257/11
    Zur Überzeugung der Kammer ist diese erhöhte Wohnfläche auch bei der Ermittlung der angemessenen Unterkunftskosten zu berücksichtigen (so auch LSG Nds.-Bremen, Beschl. v. 27.07.2010 - L 9 AS 1049/09 B ER - Beschl. v. 30.07.2007 - L 9 AS 155/07 ER - SG Lüneburg, Urt. v. 01.02.2011 - S 44 AS 1891/09 -).
  • SG Lüneburg, 06.04.2011 - S 23 AS 1244/09

    Grundsicherung für Arbeitsuchende: Kosten der Unterkunft; Ermittlung der

    Das erkennende Gericht konnte daher - wie schon das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen in einem Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes (Beschluss vom 27.07.2010, Az.: L 9 AS 1049/09 B ER) - in der Art und Weise der Erstellung der Mietwerterhebung des Beklagten keine Fehler erkennen, die es davon abhalten müssten, diese als "schlüssiges Konzept" i.S. der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts anzusehen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht