Rechtsprechung
   LSG Hessen, 27.11.2017 - L 9 AS 3/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,50412
LSG Hessen, 27.11.2017 - L 9 AS 3/15 (https://dejure.org/2017,50412)
LSG Hessen, Entscheidung vom 27.11.2017 - L 9 AS 3/15 (https://dejure.org/2017,50412)
LSG Hessen, Entscheidung vom 27. November 2017 - L 9 AS 3/15 (https://dejure.org/2017,50412)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,50412) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Abdeckung der Aufwendungen für Warmwasserbereitung durch Leistungen für Unterkunft und Heizung

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 28.10.2020 - L 12 AS 2055/18
    Dieser Ansatz findet in Rechtsprechung und Schrifttum auch im Übrigen breite Anerkennung (LSG NRW Urteile vom 24.09.2012, L 19 AS 773/12, juris Rn. 47, und vom 19.02.2013, L 2 AS 2081/12, juris Rn. 48; LSG Berlin-Brandenburg Urteile vom 28.03.2019, L 32 AS 2123/14, Rn. 103, und vom 14.09.2016, L 31 AS 300/15, juris Rn. 34; Hessisches LSG Urteil vom 27.11.2017, L 9 AS 3/15, juris Rn. 33; LSG Niedersachsen-Bremen Urteil vom 10.07.2012, L 7 AS 988/11 ZVW, juris Rn. 18; LSG Baden-Württemberg Urteil vom 25.03.2011, L 12 AS 2404/08, juris Rn. 22; Berlit in Berlit/Conradis/Pattar, Existenzsicherungsrecht, 3. Auflage 2019, Kap. 28 Rn. 121; Piepenstock in Schlegel/Voelzke, jurisPK-SGB 11, 5.
  • LSG Berlin-Brandenburg, 28.03.2019 - L 32 AS 2123/14

    Grundsicherung für Arbeitssuchende: Kosten der Unterkunft und Heizung;

    Diese Schätzung hinsichtlich des Anteils der Kosten des Betriebsstroms mit 5 v. H. an den Gesamtkosten beruht auf Erfahrungswerten (Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 25. März 2011 - L 12 AS 2404/08, Rdnr. 22, m.w.N.; Bayerisches Oberstes Landesgericht, Beschluss vom 10. Januar 1997 - 2Z BR 35/96, zitiert nach juris, Rdnr. 28; Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 10. Juli 2012 - L 7 AS 988/11 ZVW, Rdnr. 18, zitiert nach juris; Landessozialgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 11. April 2016 - L 20 SO 451/13, Rdnr. 54, zitiert nach juris; Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 14. September 2016 - L 31 AS 300/15, Rdnrn. 33 und 34, zitiert nach juris; Hessisches Landessozialgericht, Urteil vom 27. November 2017 - L 9 AS 3/15, Rdnrn. 14, 35, zitiert nach juris).
  • LSG Niedersachsen-Bremen, 25.06.2020 - L 8 SO 185/16
    Es erscheint sachgerecht, Kosten im Wege der Schätzung mit 5% der Brennstoffkosten anzuerkennen (so auch Senatsurteil vom 22.8.2019 - L 8 SO 338/16 - LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 25.3.2011 - L 12 AS 2404/08 - LSG Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 10.7.2012 - L 7 AS 988/11 ZVW - ; LSG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 14.9.2016 - L 31 AS 300/15 - ; Hessisches LSG, Urteil vom 27.11.2017 - L 9 AS 3/15 - juris Rn. 33; LSG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 31.1.2018 - L 5 AS 201/17 - juris Rn. 134).
  • LSG Niedersachsen-Bremen, 23.08.2018 - L 8 SO 94/15
    Die Gastherme dient allein der Warmwassererzeugung, es handelt sich also nicht um eine sogenannte Gaskombitherme, mit der auch die Wohnung beheizt wird (zum Mehrbedarf wegen dezentraler Warmwassererzeugung bei einer Gaskombitherme: Hessisches Landessozialgericht - LSG -, Urteil vom 27. November 2017 - L 9 AS 3/15 -).
  • LSG Niedersachsen-Bremen, 16.01.2020 - L 8 SO 143/16
    Da unklar ist, an wie vielen Tagen des Jahres die Umwälzpumpe in Betrieb war und wie hoch der Stromverbrauchswert war, erscheint es sachgerecht, Kosten im Wege der Schätzung mit 5% der Brennstoffkosten anzuerkennen (so auch Senatsurteil vom 22.8.2019 - L 8 SO 338/16 ; LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 25.3.2011 - L 12 AS 2404/08 - LSG Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 10.7.2012 - L 7 AS 988/11 ZVW - LSG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 14.9.2016 - L 31 AS 300/15; Hessisches LSG, Urteil vom 27.11.2017 - L 9 AS 3/15 - juris Rn. 33; LSG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 31.1.2018 - L 5 AS 201/17 - juris Rn. 134).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht