Rechtsprechung
   VG München, 27.01.2014 - M 4 S 14.30066   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,1151
VG München, 27.01.2014 - M 4 S 14.30066 (https://dejure.org/2014,1151)
VG München, Entscheidung vom 27.01.2014 - M 4 S 14.30066 (https://dejure.org/2014,1151)
VG München, Entscheidung vom 27. Januar 2014 - M 4 S 14.30066 (https://dejure.org/2014,1151)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,1151) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Asylrecht; "Dublin-Verfahren"; Abschiebung nach Ungarn

  • BAYERN | RECHT

    § 34a AsylVfG n. F.; § 80 Abs. 5 VwGO; Art. 3 EMRK; § 34a AsylVfG; § 34a Abs. 2 AsylVfG
    Asylrecht; "Dublin-Verfahren"; Abschiebung nach Ungarn

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (37)

  • VG Ansbach, 10.02.2014 - AN 1 S 14.30086

    Kein subjektiver Rechtsanspruch des Asylbewerbers auf Durchführung des

    Erweist sich dagegen der angefochtene Bescheid schon bei kursorischer Prüfung als rechtswidrig, so besteht kein öffentliches Interesse an dessen sofortiger Vollziehung; nicht erforderlich sind insoweit ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Bescheids, denn die Regelung des § 36 Abs. 4 AsylVfG ist hier nicht (entsprechend) anwendbar (vgl. VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Trier, Beschluss vom 18.9.2013 - 5 L 1234/13.TR; VG Göttingen, Beschluss vom 9.12.2013 - 2 B 869/13).

    In Bezug auf Ungarn folgt der Einzelrichter der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Potsdam, Beschluss vom 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, Beschluss vom 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, Urteil vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, Beschluss vom 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, Beschluss vom 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, Beschluss vom 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, Beschluss vom 31.5.2013 - 4 L 169/12).

  • VG München, 11.02.2014 - M 24 S 13.31330

    Abschiebungsanordnung im Dublin-II-Verfahren; vorrangige Asylantragstellung in

    Erweist sich dagegen der angegriffene Bescheid schon bei kursorischer Prüfung als rechtswidrig, so besteht kein öffentliches Interesse an dessen sofortiger Vollziehung; nicht erforderlich sind insoweit "ernstliche" Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Bescheids, denn die Regelung des § 36 Abs. 4 AsylVfG ist hier nicht (entsprechend) anwendbar (vgl. dazu eingehend VG Trier, B.v. 18.9.2013, Az.: 5 L 1234/13.TR, juris Rn 5 ff.; VG Göttingen, B.v. 9.12.2013, Az.: 2 B 869/13, juris Rn. 16; VG München, B.v. 27.1.2014, Az.: M 4 S 14.30066).

    Die bisherigen Erkenntnisse genügen dem Gericht nicht, um eine abschließende Beurteilung dieser Frage vorzunehmen (vgl. zum gegenwärtigen Meinungsstand in der verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung: systemische Mängel in Ungarn verneinend: VG Hannover, U.v. 7.11.2013, Az.: 2 A 4696/12, juris; VGH Baden-Württemberg, B.v. 6.8.2013, Az.: 12 S 675/13, juris; VG Augsburg, B.v. 28.10.2013, Az.: Au 6 E 13.30399, juris Rn. 19 ff.; VG Trier; B.v. 18.10.2013, Az.: 2 L 1483/13.TR, juris Rn. 22; VG München, B.v. 9.1.2014, Az.: M 25 S 13.31377; VG München, B.v. 27.1.2014, Az.: M 4 S 14.30066; VG München, B.v. 3.2.2014, Az.: M 21 S 14.30150; a.A. dahingehend, die Lage in Ungarn sei in einem Hauptsacheverfahren weiter aufklärungsbedürftig u.a. VG München, B.v. 4.10.2013, Az.: M 23 S 13.30924; VG München, B.v. 31.10.2013, Az.: M 23 S 13.31091; VG München B.v. 11.10.2013, Az.: M 22 S 13.30995; VG München, VG München, B.v. 11.11.2013, Az.: M 18 S 13.31119; VG München, B.v. 6.12.2013, Az.: M 22 S 13.31235).

  • VG Ansbach, 27.02.2014 - AN 1 S 14.30278

    Kein subjektiver Rechtsanspruch des Asylbewerbers auf Durchführung des

    Erweist sich dagegen der angefochtene Bescheid schon bei kursorischer Prüfung als rechtswidrig, so besteht kein öffentliches Interesse an dessen sofortiger Vollziehung; nicht erforderlich sind insoweit ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Bescheids, denn die Regelung des § 36 Abs. 4 AsylVfG ist hier nicht (entsprechend) anwendbar (vgl. VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Trier, Beschluss vom 18.9.2013 - 5 L 1234/13.TR; VG Göttingen, Beschluss vom 9.12.2013 - 2 B 869/13).

    In Bezug auf Ungarn folgt der Einzelrichter der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Regensburg, Beschluss vom 14.2.2014 - RN 5 S 14.30112; VG Potsdam, Beschluss vom 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, Beschluss vom 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, Urteil vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, Beschluss vom 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, Beschluss vom 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, Beschluss vom 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, Beschluss vom 31.5.2013 - 4 L 169/12).

  • VG Ansbach, 18.02.2014 - AN 1 S 14.30183

    Dublin-II-Verfahren, Rückführung nach Ungarn

    Erweist sich dagegen der angefochtene Bescheid schon bei kursorischer Prüfung als rechtswidrig, so besteht kein öffentliches Interesse an dessen sofortiger Vollziehung; nicht erforderlich sind insoweit ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Bescheids, denn die Regelung des § 36 Abs. 4 AsylVfG ist hier nicht (entsprechend) anwendbar (vgl. VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Trier, Beschluss vom 18.9.2013 - 5 L 1234/13.TR; VG Göttingen, Beschluss vom 9.12.2013 - 2 B 869/13).

    In Bezug auf Ungarn folgt der Einzelrichter der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Potsdam, Beschluss vom 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, Beschluss vom 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, Urteil vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, Beschluss vom 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, Beschluss vom 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, Beschluss vom 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, Beschluss vom 31.5.2013 - 4 L 169/12).

  • VG Ansbach, 27.03.2014 - AN 1 S 14.30322

    Abschiebungsanordnung nach Ungarn

    Erweist sich dagegen der angefochtene Bescheid schon bei kursorischer Prüfung als rechtswidrig, so besteht kein öffentliches Interesse an dessen sofortiger Vollziehung; nicht erforderlich sind insoweit ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Bescheids, denn die Regelung des § 36 Abs. 4 AsylVfG ist hier nicht (entsprechend) anwendbar (vgl. VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Trier, Beschluss vom 18.9.2013 - 5 L 1234/13.TR; VG Göttingen, Beschluss vom 9.12.2013 - 2 B 869/13).

    In Bezug auf Ungarn folgt die Einzelrichterin der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Potsdam, Beschluss vom 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, Beschluss vom 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, Urteil vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, Beschluss vom 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, Beschluss vom 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, Beschluss vom 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, Beschluss vom 31.5.2013 - 4 L 169/12).

  • VG Ansbach, 27.03.2014 - AN 1 S 14.30355

    Abschiebungsanordnung nach Ungarn

    Erweist sich dagegen der angefochtene Bescheid schon bei kursorischer Prüfung als rechtswidrig, so besteht kein öffentliches Interesse an dessen sofortiger Vollziehung; nicht erforderlich sind insoweit ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Bescheids, denn die Regelung des § 36 Abs. 4 AsylVfG ist hier nicht (entsprechend) anwendbar (vgl. VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Trier, Beschluss vom 18.9.2013 - 5 L 1234/13.TR; VG Göttingen, Beschluss vom 9.12.2013 - 2 B 869/13).

    In Bezug auf Ungarn folgt die Einzelrichterin der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Potsdam, Beschluss vom 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, Beschluss vom 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, Urteil vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, Beschluss vom 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, Beschluss vom 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, Beschluss vom 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, Beschluss vom 31.5.2013 - 4 L 169/12).

  • VG Ansbach, 11.02.2014 - AN 1 S 14.30114

    Dublin-II-Verfahren, Rückführung nach Ungarn

    Erweist sich dagegen der angefochtene Bescheid schon bei kursorischer Prüfung als rechtswidrig, so besteht kein öffentliches Interesse an dessen sofortiger Vollziehung; nicht erforderlich sind insoweit ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Bescheids, denn die Regelung des § 36 Abs. 4 AsylVfG ist hier nicht (entsprechend) anwendbar (vgl. VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Trier, Beschluss vom 18.9.2013 - 5 L 1234/13.TR; VG Göttingen, Beschluss vom 9.12.2013 - 2 B 869/13).

    In Bezug auf Ungarn folgt der Einzelrichter der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Potsdam, Beschluss vom 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, Beschluss vom 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, Urteil vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, Beschluss vom 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, Beschluss vom 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, Beschluss vom 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, Beschluss vom 31.5.2013 - 4 L 169/12).

  • VG Düsseldorf, 08.09.2014 - 9 L 1506/14

    Abschiebung eines Asylbewerbers nach Ungarn als sicherem Drittstaat

    27.01.2014 - M 4 S 14.30066 - alle juris.
  • VG Ansbach, 19.05.2014 - AN 1 K 14.30087

    Dublin-II-Verfahren, Rückführung nach Ungarn

    In Bezug auf Ungarn folgt der Einzelrichter der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Trier, B. v. 16.4.2014 - 5 L 569/14.TR; VG Würzburg, B. v. 14.4.2014 - W 6 K 14.30159; VG Augsburg, B. v. 4.4.2014 - Au 7 S 14.30247; VG Ansbach, B. v. 31.3.2014 - AN 9 S 13.31028 und vom 17.2.2014 - AN 4 S 14.30069; VG Würzburg, B. v. 21.3.2014 - W 1 S 14.30147; VG Regensburg, B. v. 7.3.2014 - RN 5 S 14.30199; VG Potsdam, B. v. 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, B. v. 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, B. v. 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, B. v. 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, U. v. vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, B. v. 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, B. v. 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, B. v. 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, B. v. 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, B. v. 31.5.2013 - 4 L 169/12).
  • VG Ansbach, 19.05.2014 - AN 1 K 14.30279

    Dublin-II-Verfahren, Rückführung nach Ungarn

    In Bezug auf Ungarn folgt der Einzelrichter der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Trier, Beschluss vom 16.4.2014 - 5 L 569/14.TR; VG Würzburg, Beschluss vom 14.4.2014 - W 6 K 14.30159; VG Augsburg, Beschluss vom 4.4.2014 - Au 7 S 14.30247; VG Ansbach, Beschlüsse vom 31.3.2014 - AN 9 S 13.31028 und vom 17.2.2014 - AN 4 S 14.30069; VG Würzburg, Beschluss vom 21.3.2014 - W 1 S 14.30147; VG Regensburg, Beschluss vom 7.3.2014 - RN 5 S 14.30199; VG Potsdam, Beschluss vom 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, Beschluss vom 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, Urteil vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, Beschluss vom 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, Beschluss vom 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, Beschluss vom 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, Beschluss vom 31.5.2013 - 4 L 169/12).
  • VG Hamburg, 10.02.2014 - 19 AE 5415/13

    Überstellung Asylsuchender nach Ungarn

  • VG Augsburg, 11.06.2014 - Au 7 S 14.50134

    Staatsangehöriger aus Mali; Rückführung nach Ungarn; Ungarn als sicherer

  • VG Augsburg, 04.04.2014 - Au 7 S 14.30247

    Rückführung nach Ungarn; Ungarn als sicherer Drittstaat (bejaht)

  • VG Ansbach, 13.02.2014 - AN 1 S 14.30090

    Kein Wahlrecht bezüglich des zuständigen Mitgliedstaats; keine systemischen

  • VG Ansbach, 28.07.2014 - AN 1 S 14.50053

    Dublin-II-Verfahren; Anordnung der Abschiebung nach Italien

  • VG Ansbach, 22.07.2014 - AN 1 K 14.30184

    Dublin-II-Verfahren; Überstellung nach Ungarn

  • VG Ansbach, 06.05.2014 - AN 1 K 14.30115

    Dublin-II-Verfahren; Rückführung nach Ungarn

  • VG Augsburg, 24.03.2014 - Au 7 S 14.30209

    Rücküberstellung nach Ungarn; Ungarn als sicherer Drittstaat (bejaht); Keine

  • VG Augsburg, 03.03.2014 - Au 7 S 14.30137

    Prozesskostenhilfe; Rücküberstellung nach Ungarn; Ungarn als sicherer Drittstaat

  • VG Würzburg, 17.02.2014 - W 6 S 14.30160

    Einstweiliger Rechtsschutz; Iran; Abschiebungsanordnung nach Ungarn; keine

  • VG Augsburg, 14.05.2014 - Au 7 S 14.50092

    Rückführung nach Ungarn

  • VG Ansbach, 08.05.2014 - AN 1 K 14.30323

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Ungarn; Asylfolgeverfahren

  • VG Ansbach, 08.05.2014 - AN 1 K 14.30356

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Ungarn; Asylfolgeverfahren

  • VG Augsburg, 26.02.2014 - Au 7 S 14.30131

    Rücküberstellung nach Ungarn; Ungarn als sicherer Drittstaat (bejaht)

  • VG Ansbach, 13.11.2014 - AN 3 S 14.30863

    Vorläufiger Rechtsschutz gegen Abschiebungsanordnung nach Italien;

  • VG München, 09.07.2014 - M 23 S 14.50308

    Dublin-III-VO; Ungarn; Abschiebungsanordnung

  • VG Augsburg, 11.04.2014 - Au 7 S 14.50048

    Rücküberstellung nach Ungarn

  • VG Ansbach, 26.03.2014 - AN 1 S 14.30126

    Abschiebungshindernis im Eilverfahren wegen tatsächlicher Unmöglichkeit der

  • VG Augsburg, 28.02.2014 - Au 7 S 14.30115

    Prozesskostenhilfe; Rücküberstellung nach Ungarn; Ungarn als sicherer Drittstaat

  • VG Augsburg, 27.02.2014 - Au 7 S 14.30153

    Rücküberstellung nach Ungarn; Ungarn als sicherer Drittstaat (bejaht)

  • VG München, 10.09.2014 - M 6b S 14.50484

    Dublin III Verfahren; Überstellung; med. Versorgung

  • VG Ansbach, 20.08.2014 - AN 3 S 14.50103

    Anordnung der aufschiebenden Wirkung der Klage gegen Abschiebungsanordnung nach

  • VG München, 01.04.2014 - M 25 S 14.50029

    Dublin II-VO; Abschiebung nach Ungarn; keine systemischen Mängel in Ungarn

  • VG München, 17.03.2014 - M 23 S 14.30506

    Dublin-II-VO; Ungarn; Abschiebungsanordnung

  • VG Würzburg, 13.02.2014 - W 6 K 13.30556

    Gerichtsbescheid; Iran; Abschiebungsanordnung nach Ungarn; keine systemischen

  • VG München, 28.02.2014 - M 24 S 13.31410

    Abschiebungsanordnung im Dublin-II-Verfahren; Norwegen; offene Erfolgsaussichten

  • VG Saarlouis, 07.02.2014 - 6 L 153/14

    Dublin II; Abschiebungsanordnung nach Ungarn; Aufnahmebedingungen für

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht