Rechtsprechung
   VG München, 15.10.2009 - M 6b S 09.3668   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,46622
VG München, 15.10.2009 - M 6b S 09.3668 (https://dejure.org/2009,46622)
VG München, Entscheidung vom 15.10.2009 - M 6b S 09.3668 (https://dejure.org/2009,46622)
VG München, Entscheidung vom 15. Januar 2009 - M 6b S 09.3668 (https://dejure.org/2009,46622)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,46622) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Entziehung der Fahrerlaubnis; ehemals von Heroin Abhängiger; gefordertes medizinisch-psychologisches Gutachten nicht vorgelegt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG München, 18.02.2010 - M 6a S 09.5112

    Entziehung der Fahrerlaubnis; unbestrittener Konsum harter Drogen (Ecstasy,

    Auf einen Zusammenhang zwischen Drogenkonsum und dem Führen von Kraftfahrzeugen kommt es beim Konsum einer harten Droge wie Ecstasy, Kokain und LSD anders als bei gelegentlichem Cannabiskonsum nicht an (vgl. BayVGH vom 11.1.2004, Az.: 11 CS 04.2814; VG München st. Rspr. z.B. vom 15.10.2009 Az.: M 6b S 09.3668).

    Die wirtschaftlichen oder sonstigen Folgen dieser Maßnahme müssen bei dieser der Sicherheit des Straßenverkehrs und der vorbeugenden Gefahrenabwehr dienenden Maßnahme zurückstehen (st. Rspr. z.B. VG München vom 15.10.2009 a.a.O.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht