Rechtsprechung
   OLG München, 01.07.1981 - 25 W 1365/81   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1981,4383
OLG München, 01.07.1981 - 25 W 1365/81 (https://dejure.org/1981,4383)
OLG München, Entscheidung vom 01.07.1981 - 25 W 1365/81 (https://dejure.org/1981,4383)
OLG München, Entscheidung vom 01. Juli 1981 - 25 W 1365/81 (https://dejure.org/1981,4383)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1981,4383) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zivilprozeßordnung; Kostenpflicht; Bezahlung der Forderung; Einreichung der Klage; Rechtshängigkeit; Zurücknahme der Klage; Erledigung der Hauptsache; Privilegierte Klagerücknahme

Papierfundstellen

  • MDR 1981, 940
  • VersR 1982, 173
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 13.05.2004 - V ZB 59/03

    Kosten der Säumnis des Beklagten bei Klagerücknahme

    a) Die in der Rechtsprechung der Oberlandesgerichte bisher überwiegende Auffassung spricht sich für einen Vorrang des § 269 Abs. 3 Satz 2 ZPO (§ 271 Abs. 3 Satz 2 ZPO a.F., § 234 Abs. 3 Satz 1 CPO) aus, der eine Kostentrennung in direkter oder analoger Anwendung des § 344 ZPO (§ 309 CPO) verbiete (OLG Dresden, SächsArch 3 (1893), 636, 640; OLG Hamburg, SeuffArch 52 (1897), 217, 219 f.; OLGRspr 35, 66 f.; OLG Frankfurt, HRR 1931, 1966; MDR 1979, 1029 f.; OLG Düsseldorf, JMBl. NRW 1955, 209; OLGZ 89, 250 f.; KG, NJW 1970, 1799; OLG Stuttgart, MDR 1976, 51; HansOLG Bremen, NJW 1976, 632; OLG Hamm, MDR 1977, 233; GRUR 1990, 642; OLG Oldenburg, NdsRpfl 1977, 276; OLG München, MDR 1981, 940; OLG Nürnberg, JurBüro 1984, 1586; OLG Karlsruhe NJW-RR 1995, 955; OLG Rostock, NJW-RR 1996, 832; OLG Schleswig, NJW-RR 1998, 1151 f.; OLG Naumburg, OLGR 1999, 62 ff.; OLG Brandenburg, NJW-RR 1999, 871; aus der Literatur: Wieczorek, ZPO, 2. Aufl., § 271 Anm. C I c 1; AltKomm-ZPO/Wassermann, 1987, § 269 Rdn. 8; Stein/Jonas/Schumann, ZPO, 21. Aufl., § 269 Rdn. 63; MünchKomm-ZPO/Prütting, 2. Aufl., § 344 Rdn. 13; Rosenberg/Schwab/Gottwald, Zivilprozeßrecht, 15. Aufl., § 130 III 2 a; Anders/Gehle, Antrag und Entscheidung im Zivilprozeß, 3. Aufl., Teil B, Rdn. 514; Schneider, MDR 1961, 545, 549 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   KG, 19.06.1981 - 1 W 5361/80, 1 W 5362/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1981,13354
KG, 19.06.1981 - 1 W 5361/80, 1 W 5362/80 (https://dejure.org/1981,13354)
KG, Entscheidung vom 19.06.1981 - 1 W 5361/80, 1 W 5362/80 (https://dejure.org/1981,13354)
KG, Entscheidung vom 19. Juni 1981 - 1 W 5361/80, 1 W 5362/80 (https://dejure.org/1981,13354)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1981,13354) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1981, 940
  • BauR 1982, 198
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 27.10.2011 - VII ZB 126/09

    Zulässigkeit der Einleitung eines weiteren selbstständigen Beweisverfahrens durch

    Der Zessionar kann das Ergebnis des vom Zedent geführten selbständigen Beweisverfahrens in einem etwaigen Hauptsacheverfahren als Kläger gegen den Antragsgegner als Beklagten verwerten, wenn die Abtretung nach Anhängigkeit erfolgte, § 493 ZPO (KG, MDR 1981, 940; OLG Düsseldorf, MDR 1985, 1032; Weise, aaO, § 7 Rn. 640; Kleine-Möller/Praun/Merl, Handbuch des privaten Baurechts, 3. Aufl., § 16 Rn. 319; Wieczorek/Schütze/Ahrens, ZPO, 3. Aufl., § 493 Rn. 8).

    Es erscheint geboten, diese prozessualen Regelungen auf die Fortsetzung des selbständigen Beweisverfahrens und auf die Verwertbarkeit des gewonnenen Ergebnisses entsprechend anzuwenden, wenn ein Beteiligter dieses Verfahrens seine Forderung erst nach Anhängigkeit des Beweisverfahrens oder sogar nach dessen Abschluss abgetreten hat (KG, MDR 1981, 940; OLG Frankfurt, MDR 1984, 238; Wieczorek/Schütze/Ahrens, aaO, Rn. 8).

  • OLG Karlsruhe, 16.03.2010 - 15 W 97/09

    Erstattungsfähigkeit der Kosten eines außergerichtlich eingeholten

    Für die Kosten eines selbständigen Beweisverfahrens ist anerkannt, dass sie im Falle der Abtretung des von ihm betroffenen Anspruchs im Rahmen des sich anschließenden Rechtsstreits zwischen Zessionar und Schuldner erstattungsfähig sind (Zöller/Herget, 28. Auflage 2010, § 91 Rz. 13 "Selbständiges Beweisverfahren"; zum Beweissicherungsverfahren nach altem Recht: OLG Köln, Beschl. v. 17. Mai 1993 - 17 W 184/92, JurBüro 1993, 684, 685; OLG Düsseldorf, Beschl. v. 23. April 1985 - 10 W 47/85, JurBüro 1985, 1863; OLG Frankfurt, Beschl. v. 24. August 1983 - 20 W 532/83, JurBüro 1984, 768; KG, Beschl. v. 19. Juni 1981 - 1 W 5361-5362/80, JurBüro 1981, 1392 f.).
  • KG, 10.10.2005 - 12 W 41/05

    Selbstständiges Beweisverfahren: Identität mit dem Hauptsacheverfahren; Regelung

    Ob die Kosten des Beweissicherungsverfahrens dann als Kosten der Hauptsache anzusehen sind, wenn ein Beteiligter des Beweissicherungsverfahrens seine Forderung erst nach Anhängigkeit dieses Verfahrens oder nach seinem Abschluss abgetreten hat (so KG MDR 1981, 940), kann hier dahinstehen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Frankenthal, 29.06.1981 - 1 T 150/81   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1981,14534
LG Frankenthal, 29.06.1981 - 1 T 150/81 (https://dejure.org/1981,14534)
LG Frankenthal, Entscheidung vom 29.06.1981 - 1 T 150/81 (https://dejure.org/1981,14534)
LG Frankenthal, Entscheidung vom 29. Juni 1981 - 1 T 150/81 (https://dejure.org/1981,14534)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1981,14534) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1981, 940
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   AG Lübeck, 20.05.1981 - 11 C 226/81   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1981,5382
AG Lübeck, 20.05.1981 - 11 C 226/81 (https://dejure.org/1981,5382)
AG Lübeck, Entscheidung vom 20.05.1981 - 11 C 226/81 (https://dejure.org/1981,5382)
AG Lübeck, Entscheidung vom 20. Mai 1981 - 11 C 226/81 (https://dejure.org/1981,5382)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1981,5382) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1981, 940
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht