Weitere Entscheidung unten: AG Bad Homburg, 02.07.1986

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 29.01.1986 - 9 U 199/85   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,3477
OLG Düsseldorf, 29.01.1986 - 9 U 199/85 (https://dejure.org/1986,3477)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 29.01.1986 - 9 U 199/85 (https://dejure.org/1986,3477)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 29. Januar 1986 - 9 U 199/85 (https://dejure.org/1986,3477)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,3477) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NJW 1987, 195
  • MDR 1986, 1028
  • DNotZ 1987, 96
  • VersR 1987, 388
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 11.06.1986 - 15 W 452/85

    Wesentliche Abweichung der tatsächlichen Bau- und Nutzungsverhältnisse vom

    5. Saå±± enrecht/Vollstreckungsrecht äEUR 5' erungsgrundã?» å±± schuld und Schuldanerç?'nfltflis gegenober einer Bank (OLG Dosseldorf, Urteil vom 29.1. 1986 äEUR 9 U 199/85 äEUR mitgeteilt von Richter am OLG Wohlgemuth) BOB§§ 780, 821, 1192, 1181 Wenn Schuldnerin einer Urkunde der ç"ºeditgeå? nden Bank äEURï¼? ,zur Sicherung aller gegenå³ rtigen und zukUnftigen Ansproå±± aus der bankmhoigen Gesch ftsverbindung' e è?ª "äEUR in bestImmter H6he eine Sicherungsgrundschuld bestellen und auBerdem ein abstraktes Schuldanerkenntnis abgeben, ç?'nn die Bank hieraus nur einmal den genannten Betrag beiã?» treiben, auch wenn weItergehende,, Ansproche aus der bankmè²?Bigen Geschæ?¹sverbindung" bestehen.
  • OLG Braunschweig, 20.10.1986 - 2 W 80/86

    Gesetzlicher Löschungsanspruch als Inhalt eines Eigentümergrundpfandrechts

    OLG Düsseldorf, Urteil vom 29.1.1986 - 9 U 199/85 Aus dem Tatbestand: Die Klägerin erstrebt aus einer für sie im Grundbuch eingetragenen Sicherungshypothek einen dinglichen (Duldungs-)Titel gegen die Beklagte als Eigentümerin des Grundstücks.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Bad Homburg, 02.07.1986 - 2 C 321/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,7707
AG Bad Homburg, 02.07.1986 - 2 C 321/86 (https://dejure.org/1986,7707)
AG Bad Homburg, Entscheidung vom 02.07.1986 - 2 C 321/86 (https://dejure.org/1986,7707)
AG Bad Homburg, Entscheidung vom 02. Juli 1986 - 2 C 321/86 (https://dejure.org/1986,7707)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,7707) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1986, 1028
  • VersR 1987, 291
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 12.12.2006 - VI ZR 224/05

    Voraussetzungen eines materiell-rechtlichen Kostenerstattungsanspruchs wegen

    Der Auffassung, die unberechtigte Geltendmachung einer Forderung stelle regelmäßig eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts dar (so AG Bad Homburg, MDR 1986, 1028), kann nicht gefolgt werden.
  • OLG Brandenburg, 13.11.2008 - 12 U 90/08

    Maklerprovision: Stillschweigender Vertragsschluss bei Mitteilung der Adresse

    Die unberechtigte Geltendmachung einer Forderung stellt auch nicht regelmäßig eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts dar (so AG Bad Homburg, MDR 1986, 1028), die zu Schadensersatz und somit zum Ersatz vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten verpflichtet (BGH NJW 2007, 1458).
  • OLG Köln, 26.05.2008 - 12 U 73/07

    Widerklagende Geltendmachung eines Anspruchs auf Erstattung vorgerichtlicher

    Diese weitgefasste Auffassung wird nur vereinzelt in der Rechtsprechung vertreten (vgl. OLG Düsseldorf, AnwBl 1969, 446; AG Bad Homburg, MDR 1986, 1028).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht