Rechtsprechung
   OLG Hamm, 10.06.1987 - 4 Ws 288/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,2537
OLG Hamm, 10.06.1987 - 4 Ws 288/87 (https://dejure.org/1987,2537)
OLG Hamm, Entscheidung vom 10.06.1987 - 4 Ws 288/87 (https://dejure.org/1987,2537)
OLG Hamm, Entscheidung vom 10. Juni 1987 - 4 Ws 288/87 (https://dejure.org/1987,2537)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,2537) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • MDR 1987, 868
  • NStZ 1987, 476
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Hamm, 23.11.1989 - 2 Ws 626/89

    Entscheidung des Vorsitzenden; Hauptverhandlung; Bestellung oder Abberufung eines

    Zwar haben früher der hiesige 3. Strafsenat (Beschlüsse vom 9. Mai 1985 - 3 Ws 277/85 - = NStZ 1985, 518 und vom 2. März 1987 - 3 Ws 100/87 -) sowie bislang noch ihm folgend der 4. Strafsenat (vgl. Beschlüsse vom 21. Mai 1987 - 4 Ws 271/87 und vom 10. Juni 1987 - 4 Ws 288/87 - = NStZ 1987, 476) die Auffassung vertreten, daß die vom Vorsitzenden des erkennenden Gerichts außerhalb der Hauptverhandlung getroffene Entscheidung im Zusammenhang mit der Bestellung oder Abberufung eines Pflichtverteidigers gemäß § 305 Satz 1 StPO nicht der Beschwerde unterliegt.
  • LG Frankfurt/Main, 04.04.2008 - 26 Qs 9/08

    Strafverteidigung: Mehrfachverteidigung bei Verteidigung mehrerer Angeschuldigter

    Entgegen der vom OLG Hamm (NStZ 1987, 476(477)) vertretenen Auffassung steht § 305 StPO einer Beschwerde des Angeschuldigten nicht entgegen.
  • OLG Naumburg, 01.02.1995 - 1 Ws 3/95
    Für statthaft halten eine solche Beschwerde das Kammergericht (StrVt 1985, 448 und 1990, 298), die OLG'E Celle (NStZ 1985, 519 = StrVt 1985, 184), Koblenz (OLGSt Nr. 4 zu § 305 StPO ) und - unausgesprochen - Köln (StrVt 1994, 234), ebenso Engelhardt, KK/ StPO , 3. Aufl., Rn 8 zu § 305 StPO , und Kleinknecht/Meyer-Goßner, StPO , 41. Aufl., Rn. 10 zu § 141 StPO ; als ausgeschlossen sehen sie die OLG'E Hamburg (JR 1986, 257), Hamm (NJW 1973, 818, NStZ 1985, 518 und 1987, 476), Karlsruhe (MDR 1979, 780 und NStZ 1988, 287 ), Stuttgart (OLGSt Nr. 5 zu § 305 StPO ) und Zweibrücken (VRS 50, 437 und 73, 134 = NStZ 1987, 477 ), früher auch Köln (NJW 1981, 1523), an; die von den OLG'en Köln (StrVt 1989, 241 und NStZ 1991, 248 ) und Hamm (StrVt 1989, 242) erwähnte Aufgabe früherer Rechtsauffassungen geht allerdings insofern an dieser Frage vorbei, als die neueren Entscheidungen jeweils den Fall von Entscheidungen vor der Hauptverhandlung betrafen, nicht aber Entscheidungen, die während der Hauptverhandlung ergangen waren.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 15.04.1987 - Ws 30/87 H   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,7108
OLG Düsseldorf, 15.04.1987 - Ws 30/87 H (https://dejure.org/1987,7108)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 15.04.1987 - Ws 30/87 H (https://dejure.org/1987,7108)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 15. April 1987 - Ws 30/87 H (https://dejure.org/1987,7108)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,7108) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1987, 868
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Naumburg, 14.11.2013 - 2 Ws 71/13

    Verwerfung der Berufung in Strafsachen wegen Ausbleibens des Angeklagten:

    Den Ladungsmangel kann der Angeklagte sowohl mit dem Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gegen die Versäumung der Berufungshauptverhandlung als auch mit der Revision geltend machen (OLG Düsseldorf, MDR 1987, 868 f.).
  • OLG Oldenburg, 21.12.2016 - 1 Ws 674/16

    Verwerfung der Berufung wegen unentschuldigten Ausbleibens des Angeklagten in

    Macht der Angeklagte - wie hier der Angeklagte mit seinem Antrag vom 19. Oktober 2016 - geltend, ein Ladungsmangel sei für sein Ausbleiben ursächlich gewesen, dann steht es ihm frei, dieses durch einen Wiedereinsetzungsantrag oder im Wege der Revision geltend zu machen (vgl. OLG Düsseldorf, Beschluss v. 15.04.1987, Ws 30/87 H, MDR 1987, 868 ).
  • OLG Oldenburg, 20.12.2016 - 1 Ws 674/16

    Versäumen der Berufungshauptverhandlung: Berufungsverwerfung bei Abwesenheit des

    Macht der Angeklagte - wie hier der Angeklagte mit seinem Antrag vom 19. Oktober 2016 - geltend, ein Ladungsmangel sei für sein Ausbleiben ursächlich gewesen, dann steht es ihm frei, dieses durch einen Wiedereinsetzungsantrag oder im Wege der Revision geltend zu machen (vgl. OLG Düsseldorf, Beschluss v. 15.04.1987, Ws 30/87 H, MDR 1987, 868).
  • BayObLG, 29.09.1998 - 2 ObOWi 336/98

    Belehrung nach Unterbrechung der Hauptverhandlung

    Eine Belehrung wurde auch dann für erforderlich gehalten, wenn eine Hauptverhandlung ausgesetzt und neuer Termin anberaumt wurde (vgl. BayObLG VRS 61, 47; OLG Düsseldorf MDR 1987, 868 f. und VRS 83, 202 ).
  • OLG Düsseldorf, 13.03.1992 - 5 Ss OWi 82/92
    Es ist jedoch anerkannt, daß der Angekl. auf die Zustellung der Ladung und damit auf die Schriftlichkeit der Ladung verzichten kann (vgl. OLG Düsseldorf, Beschluß vom 15.4.1987 - Ws 30/87 H in MDR 1987, 868,869; KK-Treier, StPO, 2. Aufl., § 216 Rdn. 8; Kleinknecht/Meyer, StPO, 40. Aufl., § 216 Rdn. 3).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Heilbronn, 11.06.1987 - 1 StVK 319/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,6048
LG Heilbronn, 11.06.1987 - 1 StVK 319/86 (https://dejure.org/1987,6048)
LG Heilbronn, Entscheidung vom 11.06.1987 - 1 StVK 319/86 (https://dejure.org/1987,6048)
LG Heilbronn, Entscheidung vom 11. Juni 1987 - 1 StVK 319/86 (https://dejure.org/1987,6048)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,6048) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 1987, 868
  • StV 1987, 543
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG München, 07.04.1987 - 2 Ws 356/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,12020
OLG München, 07.04.1987 - 2 Ws 356/87 (https://dejure.org/1987,12020)
OLG München, Entscheidung vom 07.04.1987 - 2 Ws 356/87 (https://dejure.org/1987,12020)
OLG München, Entscheidung vom 07. April 1987 - 2 Ws 356/87 (https://dejure.org/1987,12020)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,12020) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1987, 868
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht