Weitere Entscheidung unten: OLG Rostock, 01.09.1997

Rechtsprechung
   BSG, 09.07.1997 - 3 BS 3/96   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,3538
BSG, 09.07.1997 - 3 BS 3/96 (https://dejure.org/1997,3538)
BSG, Entscheidung vom 09.07.1997 - 3 BS 3/96 (https://dejure.org/1997,3538)
BSG, Entscheidung vom 09. Juli 1997 - 3 BS 3/96 (https://dejure.org/1997,3538)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,3538) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Nachholung einer in der Vorinstanz unterbliebenen Kostenentscheidung im Rechtsmittelverfahren - Zulässigkeit im Verfahren über die Beschwerde und die weitere Beschwerde nach § 17a GVG (Gerichtsverfassungsgesetz) - Auswirkung einer Rücknahme des Rechtsmittels

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nachholung einer unterlassenen Kostenentscheidung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1997, 1066
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • LSG Baden-Württemberg, 30.03.2012 - L 4 R 2043/10

    Sozialversicherungspflicht - Fitnesstrainerin - abhängige Beschäftigung -

    Die insoweit unzutreffende erstinstanzliche Kostenentscheidung war durch den Senat abzuändern (vgl. BSG, Urteil vom 09. Juli 1997 - 3 BS 3/96 - SozR 3-1500 § 140 Nr. 2).
  • BSG, 27.04.2010 - B 8 SO 2/10 R

    Sozialgerichtliches Verfahren - zulässiger Rechtsweg - öffentlich-rechtliche

    Die Kostenentscheidung (zu deren Notwendigkeit: BSG SozR 3-1500 § 51 Nr. 15 S 28 und Nr. 27 S 77 f; SozR 3-1500 § 140 Nr. 2 S 2; BVerwGE 103, 26, 32; BGH, Beschluss vom 17.6.1993 - V ZB 31/92 -, NJW 1993, 2541, 2542) beruht auf einer entsprechenden Anwendung des § 193 SGG.
  • BSG, 01.08.2002 - B 3 SF 1/02 R

    Klage eines Pflegedienstes gegen einen Sozialhilfeträger, Rechtsweg,

    Dabei hat der Senat auch die vom LSG unterlassene Kostenentscheidung für das dort geführte Beschwerdeverfahren von Amts wegen nachholen dürfen (BSG SozR 3-1500 § 140 Nr. 2).
  • BVerwG, 01.04.1999 - 4 B 26.99

    Besitzeinweisungsverfahren, vorzeitige Besitzeinweisung, Zuständigkeit,

    Über sie ist gesondert zu befinden (vgl. BGH NJW 1993, 2541; BSG MDR 1997, 1066).
  • LSG Baden-Württemberg, 06.02.2009 - L 8 AL 4096/06

    Insolvenzgeldanspruch - Arbeitsvertragsabschluss nach Eröffnung und Kenntnis des

    Die unterbliebene Entscheidung über die Gerichtskosten erster Instanz kann durch den Senat nachgeholt werden (vgl. BSG SozR 3-1500 § 140 Nr. 2).
  • OLG Rostock, 30.09.2008 - 3 W 117/08

    Rechtsweg: zuständiges Gericht bei der Geltendmachung eines Anspruchs aus einer

    Dem Verfahren über die Beschwerde nach § 17 a GVG kommt eine eigenständige Bedeutung zu, weshalb auch eine gesonderte Kostenentscheidung zu treffen ist (vgl. BSG, Beschl. v. 09.07.1997, 3 BS 3/96, MDR 1997, 1066).
  • BSG, 15.07.1997 - 14 RS 1/97

    Rechtsweg beim Kindergeldanspruch zur Sozialgerichtsbarkeit

    Der Senat war dabei nicht gehindert, den vom LSG unterlassenen Kostenausspruch im Rahmen des vorliegenden Beschlusses in eigener Zuständigkeit nachzuholen (vgl Beschluß des Senats vom 9. Juli 1997 - 3 BS 3/96 -, zur Veröffentlichung in SozR vorgesehen).
  • OLG Rostock, 11.12.2008 - 1 W 68/08

    Kostenentscheidung im Beschwerdeverfahren

    Abweichend hiervon ist nach herrschender Ansicht in Rechtsprechung und Literatur - der der Senat sich anschließt - eine Kostenentscheidung bei einer Beschwerde gegen eine nach § 17 a GVG getroffene Entscheidung - wegen deren eigenständigen Charakters - immer veranlaßt (BSG, MDR 1997, 1066; BGH, NJW 1993, 2541; OVG Münster, NVwZ-RR 1993, 760; Thomas Putzo/Hüßtege, a.a.O., § 17 a GVG Rn. 19; MüKo/Zimmermann, a.a.O., § 17 b Rn. 10; Zöller/Gummer, ZPO, 26. Aufl., § 17 b Rn. 4; a.A. OLG Köln, NJW-RR 1993, 639).
  • BSG, 20.10.2014 - B 4 AS 242/14 S
    Die auch im Verfahren der weiteren Beschwerde notwendige Kostenentscheidung (vgl BSG SozR 3-1500 § 51 Nr. 15 S 28 und Nr. 27 S 77 f; SozR 3-1500 § 140 Nr. 2 S 2; SozR 4-1780 § 40 Nr. 1 RdNr 12; SozR 4-1500 § 51 Nr. 6 RdNr 20) beruht auf § 197a Abs. 1 S 1 SGG iVm § 154 Abs. 2 und § 161 Abs. 1 VwGO.
  • BSG, 23.01.2013 - B 8 SO 120/12 B
    4 Die auch im Verfahren der weiteren Beschwerde notwendige Kostenentscheidung (vgl BSG SozR 3-1500 § 51 Nr. 15 S 28 und Nr. 27 S 77 f; SozR 3-1500 § 140 Nr. 2 S 2; SozR 4-1780 § 40 Nr. 1 RdNr 12; SozR 4-1500 § 51 Nr. 6 RdNr 20) beruht auf § 197a Abs. 1 Satz 1 SGG iVm § 154 Abs. 2 und § 161 Abs. 1 Verwaltungsgerichtsordnung.
  • BSG, 15.11.2007 - B 10 SF 13/07 S
  • LSG Bayern, 12.09.2005 - L 9 B 259/05

    Anspruch eines Selbstständigen auf Arbeitslosengeld; Scheitern des Anspruches am

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Rostock, 01.09.1997 - 1 W 3/97   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,13546
OLG Rostock, 01.09.1997 - 1 W 3/97 (https://dejure.org/1997,13546)
OLG Rostock, Entscheidung vom 01.09.1997 - 1 W 3/97 (https://dejure.org/1997,13546)
OLG Rostock, Entscheidung vom 01. September 1997 - 1 W 3/97 (https://dejure.org/1997,13546)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,13546) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1997, 1066
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht