Weitere Entscheidung unten: KG, 09.04.2001

Rechtsprechung
   OLG Zweibrücken, 29.01.2001 - 7 U 161/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,4041
OLG Zweibrücken, 29.01.2001 - 7 U 161/00 (https://dejure.org/2001,4041)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 29.01.2001 - 7 U 161/00 (https://dejure.org/2001,4041)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 29. Januar 2001 - 7 U 161/00 (https://dejure.org/2001,4041)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,4041) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Lichtstrahlen, die von Skybeamern ausgehen als grenzüberschreitende Einwirkungen; Licht als "ähnliche Einwirkung" im Sinne des § 906 BGB; Gesundheitliche Beeinträchtigung durch den von den in den Nachthimmel gerichteten Lichtstrahlen hervorgerufenen Widerschein ; Nachweis ...

  • RA Kotz

    Unterlassungsanspruch bei "Lichteinwirkungen" durch Skybeamer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BGB §§ 906, 1004 Abs. 1
    Begriff der grenzüberschreitenden Einwirkung; Skybeamer- Lichtstrahlen

  • rechtsportal.de (Leitsatz)

    BGB §§ 906 1004
    Nachbarschutz gegenüber Immissionen; Lichtstrahlen am Himmel als hinzunehmende Einwirkung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2001, 984
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 14.11.2019 - 24 W 4/19

    Selbstständiges Beweisverfahren; Geräuschimmissionen

    Eine solche Einwirkung kann auch durch Zuführung unwägbarer Stoffe im Sinne von § 906 BGB erfolgen (vgl. zu Lärmbeeinträchtigungen: BGH, Urteil vom 08. Mai 1992 - V ZR 89/91 - NJW 1992, 2019; Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Urteil vom 13. Juni 2019 - 7 U 140/18 - zitiert nach juris; OLG Düsseldorf, Urteil vom 21.7.2017 - I-9 U 35/17 - NJOZ 2018, 652; vgl. zu Lichteinwirkungen: Senat, Urteil vom 09. Juli 2019 - 24 U 27/18 - zitiert nach juris zur Blendwirkung glasierter Dachziegeln; OLG Zweibrücken, Urteil vom 29. Januar 2001 - 7 U 161/00 - MDR 2001, 984; OLG Stuttgart, Urteil vom 09. Februar 2009 - 10 U 146/08 - MDR 2009, 1099 zu Sonnenlichtreflexionen; LG Arnsberg, Urteil vom 08. Januar 2018 - 2 O 186/16 - zitiert nach juris; Blendwirkung glasierter Dachziegeln; OLG Düsseldorf, Urteil vom 21. Juli 2017 - I-9 U 35/17 - MDR 2017, 1297: von Photovoltaikanlage ausgehende Blendwirkung LG Magdeburg, Urteil vom 05. Oktober 2017 - 10 O 1937/15 - zitiert nach juris; Sonnenlichtreflexionen durch einen Edelstahlschornstein; LG Wiesbaden, Urteil vom 19. Dezember 2001 - 10 S 46/01 - NJW 2002, 615; OVG Lüneburg, Urteil vom 13. September 1993 - 12 L 68/90 - zitiert nach und Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 30. Juli 1981 - 1 A 73/80 - zitiert nach juris, jeweils zu Lichtimmissionen einer Straßenlaterne).
  • LG Landau/Pfalz, 11.05.2000 - 4 O 313/99

    Zur Frage, ob zum Nachthimmel gerichtete, sich bewegende Lichtstrahlen

    ********** Die gegen das Urteil eingelegte Berufung ist erfolglos geblieben [Pfälz.OLG Zweibrücken, Urteil vom 29.01.01, 7 U 161/00 (OLGR 01, 265; MDR 01, 984)].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 09.04.2001 - 8 W 52/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,12919
KG, 09.04.2001 - 8 W 52/01 (https://dejure.org/2001,12919)
KG, Entscheidung vom 09.04.2001 - 8 W 52/01 (https://dejure.org/2001,12919)
KG, Entscheidung vom 09. April 2001 - 8 W 52/01 (https://dejure.org/2001,12919)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,12919) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen für die Statthaftigkeit einer sofortigen Beschwerde; Anforderungen an die Auslegung eines Mietvertrages

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Keine Abwendung des Wegnahmerechts des Mieters durch bloßes Zahlungsangebot oder Zahlungszusage

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de (Leitsatz)

    BGB § 574 a Abs. 2
    Wegnahme von Einrichtungen durch den Mieter/Abwendungsbefugnis des Vermieters - Begriff der "Zahlung"

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2001, 984
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht