Weitere Entscheidung unten: OLG Frankfurt, 29.11.1993

Rechtsprechung
   OLG Köln, 22.12.1992 - 22 U 152/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,2727
OLG Köln, 22.12.1992 - 22 U 152/92 (https://dejure.org/1992,2727)
OLG Köln, Entscheidung vom 22.12.1992 - 22 U 152/92 (https://dejure.org/1992,2727)
OLG Köln, Entscheidung vom 22. Dezember 1992 - 22 U 152/92 (https://dejure.org/1992,2727)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,2727) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    POSITIVE VERTRAGSVERLETZUNG VERANSTALTER RODELABFAHRT

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    BGB § 276; BGB § 823; BGB § 831
    POSITIVE VERTRAGSVERLETZUNG VERANSTALTER RODELABFAHRT

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB §§ 276, 823, 831
    Pflichten des Veranstalters einer Rodelabfahrtim Hochgebirge - Positive Vertragsverletzung, Veranstalter, Rodelabfahrt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rodelabfahrt; Gefahren; Atypisch; Sichern; Warnen; Hochgebirge; Kurven; Geröll; Hinweis; Geschwindigkeit; Angepaßt; Fahren auf Sicht

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 1994, 455
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Schleswig, 19.02.2015 - 11 U 91/14

    Unfall beim Motocross-Training - sind Streckenposten Pflicht?

    Die Verkehrssicherungspflicht erfordert lediglich den Schutz vor Gefahren, die über das übliche Risiko bei der Anlagenbenutzung hinausgehen, vom Benutzer oder solchen Personen, deren Kenntnis sich der Benutzer zurechnen lassen muss, nicht vorhersehbar und nicht ohne weiteres erkennbar sind (BGH, Urt. v. 9. Sept. 2008 - VI ZR 279/06, Juris, Rn. 11; OLG Köln, Urt. v. 22. Dez. 1992 - 22 U 152/92, Juris, Rn. 12; OLG Hamm, Urt. v. 27. Jan. 1999 - 13 U 120/98, Juris, Rn. 5 f.).
  • OLG Hamm, 18.12.2007 - 9 U 129/06

    Haftungsgrundsätze bei Unfällen auf einer Hallenrodelbahn

    Angewandt auf den vorliegenden Fall führen die in den vom Landgericht zutreffend zitierten Entscheidungen (BGH NJW 71, S. 1093; BGH VersR 85, S. 64; OLG München, VersR 91, S. 1389; OLG Köln, MDR 94, S. 455; OLG Hamm, MDR 2000, S. 161; OLG Hamm, NJW-RR 2000, S. 102) zum Ausdruck kommenden Grundsätze jedoch zu einer Abänderung des landgerichtlichen Urteils.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 29.11.1993 - 16 U 79/93   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,4165
OLG Frankfurt, 29.11.1993 - 16 U 79/93 (https://dejure.org/1993,4165)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 29.11.1993 - 16 U 79/93 (https://dejure.org/1993,4165)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 29. November 1993 - 16 U 79/93 (https://dejure.org/1993,4165)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,4165) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Reiseveranstalter; Verpflichtung ausländischer Hotels; Leistungsträger; Sicherheit der Gäste

  • Universität des Saarlandes (Zusammenfassung)

    Haftung des Reiseveranstalters für Sicherheit im Hotel / Haftung für Verletzung durch unzureichend befestigten Boiler

  • rechtsportal.de (Leitsatz)

    BGB § 823
    Verkehrssicherungspflicht des Reiseveranstalters

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1994, 560
  • MDR 1994, 455
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Potsdam, 24.06.2011 - 10 O 121/10

    Haftung des Reiseveranstalters bei einer Tauchreise: Pflicht zur Auswahl und

    Nichts anderes folgt letztlich aus der von Klägerseite angeführten Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main vom 29.11.1993 (NJW-RR 1994, 560), die seitens des Gerichts bereits in der mündlichen Verhandlung vom 26.05.2011 erörtert wurde.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht