Rechtsprechung
   AG München, 05.08.2022 - 142 C 1633/22   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2022,21256
AG München, 05.08.2022 - 142 C 1633/22 (https://dejure.org/2022,21256)
AG München, Entscheidung vom 05.08.2022 - 142 C 1633/22 (https://dejure.org/2022,21256)
AG München, Entscheidung vom 05. August 2022 - 142 C 1633/22 (https://dejure.org/2022,21256)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2022,21256) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Verweis auf bestimmte Einstellungen in einem Kundenverwaltungssystem unzulässig - Zum Widerspruch gegen die Verwendung einer E-Mail-Adresse zur Übersendung von Werbung

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    BGB § 823 Abs. 1; BGB § 1004 Abs. 1; UWG § 7
    Zum Widerspruch gegen die Verwendung der elektronischen Postadresse zum Zwecke der Übersendung von Werbung

  • IWW

    BGB § 823 Abs. 1; BGB § 1004 Abs. 1; UWG § 7
    BGB, UWG

  • Betriebs-Berater

    Kundenverwaltungssystem - Widerspruch gegen die Übermittlung von Werbung per E-Mail

Kurzfassungen/Presse (8)

  • bayern.de (Auszüge und Pressemitteilung)

    Werbe-E-Mails ohne Zustimmung stellen Eingriff in allgemeines Persönlichkeitsrecht dar

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbemails - Kunde klagt erfolgreich gegen Pay-TV-Sender

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Einwilligung zur Zusendung von Werbung per E-Mail kann formlos u.a. per E-Mail widerrufen werden ohne dass Newsletterverwaltungssystem genutzt werden muss

  • lto.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung: Widerspruch gegen Werbemail bedarf keiner Form

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Werbe-E-Mails ohne Zustimmung stellen Eingriff in allgemeines Persönlichkeitsrecht ...

  • computerundrecht.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbe-E-Mail

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbe-E-Mail

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Werbe-E-Mail-Mails ohne Zustimmung stellen Eingriff in Allgemeines Persönlichkeitsrecht dar

Papierfundstellen

  • MIR 2022, Dok. 061
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht