Weitere Entscheidung unten: LG Berlin, 19.09.2002

Rechtsprechung
   LG Berlin, 17.09.2002 - 103 O 102/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,7916
LG Berlin, 17.09.2002 - 103 O 102/02 (https://dejure.org/2002,7916)
LG Berlin, Entscheidung vom 17.09.2002 - 103 O 102/02 (https://dejure.org/2002,7916)
LG Berlin, Entscheidung vom 17. September 2002 - 103 O 102/02 (https://dejure.org/2002,7916)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,7916) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • info-it-recht.de

    Indem auf der Startseite der Homepage lediglich der Nachname, zwischen dem Firmennamen und der Anschrift der Firma abgebildet war, sind die Anforderungen des § 6 Nr. 1 TDG nicht erfüllt

  • linksandlaw.info

    Verstoß gegen § 6 TDG - Wettbewerbswidrigkeit

  • RA Kotz

    Verstoß gegen § 6 TDG - Unterlassungsansprüche

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Besprechungen u.ä.

  • 123recht.net (Entscheidungsbesprechung, 25.4.2006)

    Anbieterkennzeichnungspflicht: Impressum für Homepage nach § 6 TDG // I. Kennzeichnungspflichtige Homepages

Papierfundstellen

  • MMR 2003, 202
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Koblenz, 25.04.2006 - 4 U 1587/05

    Fehlende Angabe zur Aufsichtsbehörde im Impressum

    Die Funktion des TDG, die Gegebenheiten eines bestimmten Markts festzulegen und gleiche Voraussetzungen für die auf diesem Markt tätigen Wettbewerber zu schaffen, ergibt sich auch aus § 1 TDG, wonach der Zweck dieses Gesetzes darin besteht, einheitliche wirtschaftliche Rahmenbedingungen im Internet zu schaffen (vgl. OLG Hamburg, MMR 2003, 105, 106 m.w.N.; OLG Hamm, MMR 2004, 549; Landgericht Berlin, MMR 2003, 202, 203; Köhler a.a.O. § 4 UWG, Rdnr. 11.169 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Berlin, 19.09.2002 - 16 O 515/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,10215
LG Berlin, 19.09.2002 - 16 O 515/02 (https://dejure.org/2002,10215)
LG Berlin, Entscheidung vom 19.09.2002 - 16 O 515/02 (https://dejure.org/2002,10215)
LG Berlin, Entscheidung vom 19. September 2002 - 16 O 515/02 (https://dejure.org/2002,10215)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,10215) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

  • beck.de (Leitsatz)

    Unaufgeforderte Anfrage nach Abonnierung eines Newsletters

Besprechungen u.ä.

  • archive.org (Entscheidungsbesprechung)

    §§ 1004, 823 I BGB; §§ 935 ZPO ff
    Das unverlangte Zusenden einer Email zur Werbung für einen Newsletter ist unzulässig

Papierfundstellen

  • MMR 2003, 202
  • K&R 2002, 669
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Lübeck, 10.07.2009 - 14 T 62/09

    Keine Notwendigkeit der Einrichtung eines Spamfilters gegen unerwünschte

    Zum anderen muss der Adressat zum Durchlesen, Sortieren und ggf. Löschen seines elektronischen Briefkastens Zeit aufwenden (vgl. Landgericht Berlin, JurBüro 2003, Seite 143; Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht JurBüro 2009, Seite 256 f.).
  • AG Ludwigshafen, 17.02.2006 - 2b C 509/05
    Vielmehr ist hier das ausdrückliche oder das schlüssig erklärte Einverständnis des Erwerberempfängers erforderlich ( BGH, Urteil vom 11.3.2004, Az. I ZR 81/01 ; LG Berlin, Urteil vom 19.9.2002, Az. 16 O 515/02 , zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht