Weitere Entscheidung unten: LG Leipzig, 13.11.2003

Rechtsprechung
   LG Trier, 27.11.2003 - 3 S 89/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,16036
LG Trier, 27.11.2003 - 3 S 89/03 (https://dejure.org/2003,16036)
LG Trier, Entscheidung vom 27.11.2003 - 3 S 89/03 (https://dejure.org/2003,16036)
LG Trier, Entscheidung vom 27. November 2003 - 3 S 89/03 (https://dejure.org/2003,16036)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,16036) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • LawCommunity.de

    Abschluss eines Mobilfunkvertrages durch Betreuten

  • Bt-Recht(Abodienst, Leitsatz frei)

    Zur Wirksamkeit von Willenserklärungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Kann ein Betreuter einen Mobilfunkvertrag abschließen?

  • Bt-Recht (Leitsatz)

    Genehmigung eines Mobilfunk-Laufzeitvertrag, Vermögenssorge

  • dr-bahr.com (Pressemitteilung)

    Handy-Vertrag keine alltägliche Angelegenheit

  • beck.de (Leitsatz)

    Mobilfunk-Laufzeitvertrag mit unter Vermögenssorge stehender Person

Papierfundstellen

  • MMR 2004, 263
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Leipzig, 13.11.2003 - 12 S 2595/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,15211
LG Leipzig, 13.11.2003 - 12 S 2595/03 (https://dejure.org/2003,15211)
LG Leipzig, Entscheidung vom 13.11.2003 - 12 S 2595/03 (https://dejure.org/2003,15211)
LG Leipzig, Entscheidung vom 13. November 2003 - 12 S 2595/03 (https://dejure.org/2003,15211)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,15211) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • heise.de (Pressebericht, 12.12.2003)

    Gericht bestätigt Haftung des Subdomain-Vermieters für Spam

  • heise.de (Pressebericht, 12.12.2003)

    Haftung des Subdomain-Vermieters für Spam

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Haftung des Subdomain-Vermieters für Spam

  • beck.de (Leitsatz)

    Störerhaftung des Domaininhabers

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2004, 263
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Hannover, 15.08.2016 - 10 A 2173/16

    Untersagung unerlaubten Glücksspiels - Übergang der Polizeipflicht auf

    Die Klägerin ist für den Inhalt der Webseite verantwortlich, selbst wenn sie nicht selbst den von ihr vorgefundenen Zustand verantwortet (zur Inanspruchnahme eines Nicht-Störers nach § 7 TMG: OVG Münster, Beschluss vom 26.01.2010 - 13 B 760/09 -, BeckRS 2010, 46309; die zivilrechtliche Zustandsverantwortlichkeit bejaht LG Leipzig, Urteil vom 13.11.2003 - 12 S 2595/03 -, MMR 2004, 263).
  • LG München I, 07.10.2004 - 7 O 18165/03

    Haftung für Links auf Nacktfotos

    Selbst wenn man jedoch eine derartige Ersatzhaf­tung annehmen wollte (vgl. insoweit eine Ent­scheidung des LG Leipzig, MMR 2004, 263, wonach ein Domaininhaber die im verkehr erforderliche Sorgfalt dann verletze, wenn er den von ihm ge­hosteten Subdomaininhaber, der die Rechte eines Dritten durch den Betrieb der Subdomain verletzt hat, nicht zum Zwecke der zivilrechtlichen Ver­folgung benennen kann), so käme sie allenfalls und nur dann in Betracht, wenn der Geschädigte zuvor alle ihm zumutbaren Möglichkeiten ausge­schöpft hat, den wahren Täter zu ermitteln.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht