Rechtsprechung
   LG Hamburg, 26.07.2006 - 308 O 407/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,635
LG Hamburg, 26.07.2006 - 308 O 407/06 (https://dejure.org/2006,635)
LG Hamburg, Entscheidung vom 26.07.2006 - 308 O 407/06 (https://dejure.org/2006,635)
LG Hamburg, Entscheidung vom 26. Juli 2006 - 308 O 407/06 (https://dejure.org/2006,635)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,635) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (23)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Die Verwendung einer ungeschützten WLAN-Verbindung für den Zugang zum Internet birgt die keinesfalls unwahrscheinliche Möglichkeit, dass von Dritten, die die Verbindung nutzen, Rechtsverletzungen begangen werden. Dies löst Prüfungs- und gegebenenfalls Handlungspflichten ...

  • openjur.de

    §§ 85, 97 UrhG

  • LawCommunity.de

    Störerhaftung bei ungesichertem Funknetz

  • Telemedicus

    Haftung des Anschlussinhabers für ungeschütztes WLAN

  • Telemedicus

    Haftung des Anschlussinhabers für ungeschütztes WLAN

  • wb-law.de (Kurzinformation und Volltext)

    Filesharing: W-LAN Betreiber haftet als Störer

  • JurPC

    Störerhaftung bei Nutzung einer WLAN-Verbindung im Rahmen des Filesharing

  • aufrecht.de

    Störerhaftung bei offenem WLAN

  • retosphere.de (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    Störerhaftung bei ungesichertem Funknetz (Reto Mantz; MMR 2006, 763)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • Wolters Kluwer

    Es besteht ein Anspruch auf Unterlassung der öffentlichen Zugänglichmachung von Musikaufnahmen in einem Filesharingsystem; Anspruch auf Unterlassung der öffentlichen Zugänglichmachung von Musikaufnahmen in einem Filesharingsystem; Voraussetzungen der Störerhaftung im ...

  • Kanzlei Flick

    § 1004 BGB
    Haftung für privates WLAN

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    §§ 19a, 85 Abs. 1, 97 UrhG

  • info-it-recht.de

    Bei einer drahtlosen Internetverbindung (W-LAN) muss der Inhaber für die Sicherung (Verschlüsselung) Sorge tragen, sonst verstößt er gegen zumutbare Prüfungspflichten

  • schmieder-wehlauch.de

    Der Betreiber eines "offenen" WLANs haftet als Störer

  • dennispeter.com PDF

    Unverschlüsseltes WLAN kann teuer werden!

  • sewoma.de

    Störerhaftung bei offenem WLAN

  • 1arechtsanwaelte.de PDF
  • rechtswerk.de PDF
  • kanzlei.biz

    WLan-Nutzer haftet für Rechtsverletzungen durch Dritte

  • uni-tuebingen.de PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    § 97 UrhG
    Filesharing im offenen WLAN - Haftet der Anschlussinhaber immer?

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Anschlussinhaber haftet für offenes WLAN

  • heise.de (Pressebericht)

    Haftung von Betreibern eines offenen WLAN für über seinen Zugang begangene Rechtsverletzungen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Mitstörerhaftung für unverschlüsselten WLAN-Zugang

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Abmahnrisiko ungesichertes WLAN-Netzwerk

  • beck.de (Kurzinformation)

    Störerhaftung bei unverschlüsseltem WLAN

  • beck.de (Kurzinformation)

    Störerhaftung bei unverschlüsseltem WLAN

  • beck.de (Leitsatz)

    Störerhaftung bei ungesichertem Funknetz

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Abmahnung erhalten? Mitstörerhaftung bei WLAN Netzwerken

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Mitstörerhaftung für unverschlüsselten WLAN-Zugang

Besprechungen u.ä. (7)

  • retosphere.de (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    Störerhaftung bei ungesichertem Funknetz (Reto Mantz; MMR 2006, 763)

  • law-blog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Unverschlüsseltes WLAN - Störerhaftung

  • streifler.de (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung des Anschlussinhabers bei Missbrauch seines WLAN durch einen Dritten

  • internetrecht-rostock.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Haftung bei Tauschbörsennutzung durch ungesichertes WLAN selbst bei ausgeschaltetem Computer?

  • streifler.de (Entscheidungsanmerkung)

    Haftung des Anschlussinhabers bei Missbrauch seines WLAN durch einen Dritten

  • dr-schulte.de (Entscheidungsanmerkung)

    Wireless-Netzwerk (WLANs) - Unkalkulierbares Risiko

  • it-recht-kanzlei.de (Interview mit Bezug zur Entscheidung)

    Haftung beim ungeschützten WLAN? - Leserfragen und Antworten

Papierfundstellen

  • MMR 2006, 763
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Frankfurt, 20.12.2007 - 11 W 58/07

    Störerhaftung des Inhabers eines privaten Internetanschlusses

    Auch die Benutzung eines ungeschützten W-LAN durch Dritte steht vorliegend nicht in Rede (dazu etwa LG Hamburg, MMR 2006, 763; LG Mannheim, MMR 2007, 537).
  • LG Frankfurt/Main, 22.02.2007 - 3 O 771/06

    Mitstörerhaftung des WLAN-Betreibers

    Das löst Prüfungs- und ggf. Handlungspflichten aus, um der Möglichkeit der Rechtsverletzung vorzubeugen (vgl. Urteil LG Hamburg vom 26.07.2006 - Az. 308 O 407/06 - von der Klägerin vorgelegt als Anl. ASt 11).
  • LG Braunschweig, 04.08.2008 - 9 O 1990/08
    Das löst Prüfungs- und ggf. Handlungspflichten aus, um der Möglichkeit der Rechtsverletzung vorzubeugen (vgl. Urteil LG Hamburg vom 26.07.2006 - Az. 308 O 407/06 ).
  • LG Frankfurt/Main, 22.02.2007 - 23 O 771/06
    Das löst Prüfungs- und ggf. Handlungspflichten aus, um der Möglichkeit der Rechtsverletzung vorzubeugen [vgl. Urteil LG Hamburg vom 26.07.2006 - Az. 308 O 407/06 - von der Klägerin vorgelegt als Anl. Ast ll].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht