Rechtsprechung
   VG Köln, 11.11.2015 - 21 K 450/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,35011
VG Köln, 11.11.2015 - 21 K 450/15 (https://dejure.org/2015,35011)
VG Köln, Entscheidung vom 11.11.2015 - 21 K 450/15 (https://dejure.org/2015,35011)
VG Köln, Entscheidung vom 11. November 2015 - 21 K 450/15 (https://dejure.org/2015,35011)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,35011) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • heise.de (Pressebericht, 25.11.2015)

    Google muss GMail als Telekommunikations-Dienst anmelden

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Google Gmail - ein Telekommunikationsdienst?

  • lto.de (Kurzinformation)

    E-Mail Service: Google muss GMail als Telekommunikations-Dienst anmelden

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Googles "Gmail" ist Telekommunikationsdienst

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Googles Email Dienst "Gmail" ist ein Telekommunikationsdienst

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    E-Mail-Dienst "Gmail" von Google ist Telekommunikationsdienst

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    Googles E-Mail-Dienst unterliegt deutschem TK-Recht

  • esche.de (Kurzinformation)

    Für Gmail gilt deutsches TK-Recht

  • aid24.de (Kurzinformation)

    Entscheidung G-Mail als e-Maildienst von google wurde nach über fünf Jahren Auseinandersetzung als Telekommunikationsdienst eingestuft.

  • weka.de (Kurzinformation)

    Googles Gmail

  • medienrecht-krefeld.de (Kurzinformation)

    Googles E-Mail-Dienst Gmail ist ein Telekommunikationsdienst

  • esche.de (Kurzinformation)

    Für Gmail gilt deutsches TK-Recht

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Gmail ist kein elektronischer Kommunikationsdienst

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Googles E-Mail-Dienst "Gmail" ist Telekommunikationsdienst - E-Mail-Dienst muss von Google bei Bundesnetzagentur angemeldet werden

Besprechungen u.ä.

  • cr-online.de (Entscheidungsbesprechung)

    OTTs als Anbieter von Telekommunikationsdiensten?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2016, 141
  • K&R 2016, 141
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 31.05.2017 - 21 U 9/16

    Kein Zugriff der Mutter auf den Facebook-Account ihrer verstorbenen Tochter

    Das Verwaltungsgericht Köln (Urteil vom 11. November 2015 - 21 K 450/15 -, Rn. 51) hat für den Email-Dienst Gmail, der sich für die Signalübertragung ebenfalls Dritter bedient, insoweit überzeugend ausgeführt:.
  • LG Frankfurt/Main, 30.04.2018 - 3 O 430/17

    Zur Anwendbarkeit des NetzDG auf Messenger-Dienste

    Als solche Telekommunikationsdienste werden nach h.M. auch sogenannte "Over-the-Top"-Dienste wie Messenger (z.B. Skype oder Whatsapp) gezählt (vgl. insoweit OVG Münster, Beschl. v. 26.02.2018 - 13 A 17/16, BeckRS 2018, 3494; VG Köln MMR 2016, 141 [VG Köln 11.11.2015 - 21 K 450/15] ; Grünwald/Nüßling, MMR 2016, 91 m.w.N.; Spindler/Schmitz, TMG, 2. Aufl. 2018, § 1 Rn. 26 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht