Rechtsprechung
   OLG München, 17.12.2013 - 34 Wx 417/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,37107
OLG München, 17.12.2013 - 34 Wx 417/13 (https://dejure.org/2013,37107)
OLG München, Entscheidung vom 17.12.2013 - 34 Wx 417/13 (https://dejure.org/2013,37107)
OLG München, Entscheidung vom 17. Dezember 2013 - 34 Wx 417/13 (https://dejure.org/2013,37107)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,37107) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    BGB § 1018, 1090 Abs. 1, § 1092 Abs. 1 Satz 1 GBO §§ 22, 23, 53 Abs. 1; § 53 Abs. 1 Satz 2 GBO; § 1092 Abs. 1 Satz 1 BGB; BGB § 1018, 1090 Abs. 1; § 1092 Abs. 1 Satz 1 GBO
    Auslegung einer Dienstbarkeit für den jeweiligen Firmeneigentümer

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Auslegung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit hinsichtlich des Berechtigten

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Auslegung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit hinsichtlich des Berechtigten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • Rpfleger 2014, 251
  • NJOZ 2014, 685
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG München, 04.08.2016 - 34 Wx 110/16

    Alleinerbin mit transmortaler Generalvollmacht - Grundbucheintragung trotz

    Der Prüfungsumfang des Beschwerdegerichts ist unbeschränkt, auch wenn die Beteiligte die auf denselben Grund gestützte Zwischenverfügung vom 8.9.2015 nicht angegriffen hat (Senat vom 17.12.2013, 34 Wx 417/13 = Rpfleger 2014, 251; Demharter GBO 30. Aufl. § 18 Rn. 54).
  • OLG München, 28.05.2018 - 34 Wx 251/16

    Grundbuchberichtigung - Vorkaufsrecht

    Dabei muss sich die Unzulässigkeit aus dem Eintragungsvermerk selbst und der zulässigerweise in Bezug genommenen Eintragungsbewilligung ergeben (BGH FGPrax 2015, 5; Senat vom 17.12.2013, 34 Wx 417/13 = NJOZ 2014, 685; Senat vom 9.5.2008, 34 Wx 139/07 = BeckRS 2008, 12472; Senat vom 29.10.2007, 34 Wx 105/07 = NJOZ 2008, 476).
  • KG, 30.05.2017 - 1 W 39/17

    Grundbuchsache: Verfügungsbefugnis eines eingetragenen Grundstückseigentümers

    Sie kann auch dann erhoben werden, wenn die auf demselben Grund wie die Antragszurückweisung gestützte Zwischenverfügung unangefochten geblieben ist (OLG München, Beschluss vom 17. Dezember 2013 - 34 Wx 417/13 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht