Rechtsprechung
   BGH, 09.04.1963 - VI ZR 54/62   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1963,679
BGH, 09.04.1963 - VI ZR 54/62 (https://dejure.org/1963,679)
BGH, Entscheidung vom 09.04.1963 - VI ZR 54/62 (https://dejure.org/1963,679)
BGH, Entscheidung vom 09. April 1963 - VI ZR 54/62 (https://dejure.org/1963,679)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1963,679) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • NJW 1963, 1155
  • MDR 1963, 582
  • GRUR 1963, 638
  • VersR 1963, 727
  • DB 1963, 764
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BGH, 21.06.2005 - VI ZR 122/04

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch Verarbeitung einer realen

    Es kann die Wiedergabe von Teilinformationen genügen, aus denen sich die Identität für die sachlich interessierte Leserschaft ohne weiteres ergibt oder mühelos ermitteln läßt (Senatsurteile vom 9. April 1963 - VI ZR 54/62 - NJW 1963, 1155; vom 21. Juni 1966 - VI ZR 266/64 - NJW 1966, 2010, 2011; vom 20. Januar 1981 - VI ZR 163/79 - VersR 1981, 384, 385 und vom 10. Dezember 1991 - VI ZR 53/91 - VersR 1992, 363, 364; vgl. auch BVerfG, NJW 2004, 3619, 3620; für die Aufgabe des Begriffs im Zusammenhang mit künstlerischen Figurationen v. Becker, KUR 2003, 81, 87 f.).
  • BGH, 06.04.1976 - VI ZR 246/74

    Ersatz der Aufwendungen für eine Anzeigenaktion bei Verletzung des

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • BVerfG, 14.07.2004 - 1 BvR 263/03

    Verletzung von GG Art 2 Abs 1 iVm Art 1 Abs 1 durch Abweisung des

    Hierfür ist die Nennung des Namens, auch in abgekürzter Form, nicht unbedingt erforderlich; es kann bereits die Übermittlung von Teilinformationen genügen, aus denen die Identität für die sachlich interessierte Leserschaft sich ohne weiteres ergibt oder mühelos ermitteln lässt (vgl. BGH, NJW 1963, S. 1155; BGH, NJW 1992, S. 1312 - für das Fernsehen -).
  • LG Marburg, 19.07.1995 - 5 O 33/90

    Schmerzensgeldanspruch wegen Freiheitsentziehung aufgrund ärztlicher

    Er hat jedoch die tatsächlichen Grundlagen seines Anspruches dargelegt und mit der Bezugnahme auf die Entscheidung des Landgerichts Berlin und der von ihm begehrten Tagessatzberechnung eine ausreichende Konkretisierung vorgenommen (vgl. hierzu Münchner Kommentar - Thode, 3. Aufl., § 284 Rz. 19 sowie BGH, VersR 1963, 727, 728).
  • BVerfG, 19.02.1993 - 1 BvR 1424/92

    Pressefreiheit und Verpflichtung zum Abdruck einer Gegendarstellung bei Fehlen

    Der Einwand der Unwahrheit der Gegendarstellung ist deshalb grundsätzlich unbeachtlich (Seitz/Schmidt/Schoener, Der Gegendarstellungsanspruch in Presse, Film, Funk und Fernsehen, 2. Aufl., München 1990, Rdnr. 238 f. und 527; Löffler/Ricker, Handbuch des Presserechts, 2. Aufl., München 1986, S. 151 Rdnr. 11; Löffler, Presserecht, Bd. I, Landespressegesetze, 3. Aufl., München 1983, § 11 Rdnr. 104, 197; Wenzel, Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung, 3. Aufl., Köln 1986, Rdnr. 11.180; BGH, NJW 1963, S. 151; BGH, NJW 1963, S. 1155, BGH, NJW 1964, S. 1132; BGH, NJW 1965, S. 1230).
  • OLG Brandenburg, 11.08.1999 - 1 U 7/99

    Anspruch auf Abdruck einer Gegendarstellung nach § 12 Pressegesetz des Landes

    Es genügt, daß eine nicht unbeträchtliche Anzahl unbefangener Leser die Meldung mit dem Verfügungskläger in Beziehung bringt beziehungsweise sich seine Identität zwanglos ergibt (vgl. BGH NJW 1963, 1155; OLG München ArchPR 1974, 112).
  • LG Nürnberg-Fürth, 27.06.2008 - 11 O 10177/07
    Hierfür ist nicht einmal die Nennung des Namens, auch in abgekürzter Form, unbedingt erforderlich; es kann bereits die Übermittlung von Teilinformationen genügen, aus denen sich die Identität für die sachlich interessierte Leserschaft ohne weiteres ergibt oder mühelos ermitteln lässt ( BGH NJW 1963, 1155; NJW 1992, 1312, 1313).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht