Weitere Entscheidung unten: OLG Düsseldorf, 07.05.1969

Rechtsprechung
   BGH, 08.07.1969 - 1 StR 12/69   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1969,1579
BGH, 08.07.1969 - 1 StR 12/69 (https://dejure.org/1969,1579)
BGH, Entscheidung vom 08.07.1969 - 1 StR 12/69 (https://dejure.org/1969,1579)
BGH, Entscheidung vom 08. Juli 1969 - 1 StR 12/69 (https://dejure.org/1969,1579)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1969,1579) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1969, 1679
  • MDR 1969, 858
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 08.11.2000 - 3 StR 360/00

    Tatbestandsmerkmal des Ausnutzens der besonderen Verhältnisse des

    Erforderlich ist aber eine nahe Beziehung der Tat zum Straßenverkehr, zur Benutzung des Fahrzeugs als Verkehrs- und Transportmittel (BGH NJW 1969, 1679; NJW 1971, 765, 766; BGH, Beschl. vom 21. Juli 1983 - 2 StR 260/83).
  • BGH, 14.01.1992 - 5 StR 618/91

    Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer (Ausnutzung der besonderen Verhältnisse des

    Allerdings wird dieses Merkmal nicht schon dadurch erfüllt, daß Gegenstand des Raubes ein fahrbereites Kraftfahrzeug ist (BGHSt 24, 320, ausführlicher NJW 1972, 913) oder daß darüber hinaus der Täter das Fahrzeug als Fluchtmittel nutzen will (BGHSt 22, 114, 117 m.N. der früheren teilweise weitergehenden Rechtsprechung; BGH NJW 1969, 1679).
  • BGH, 05.09.1974 - 4 StR 354/74

    Gesetzeseinheit zwischen Autostraßenraub und dem Versuch des Raubes oder der

    Denn der Tatbestand des § 316 a StGB setzt weder notwendig noch regelmäßig voraus, daß sich der zur Begehung eines Raubes oder einer räuberischen Erpressung begonnene Angriff bis zu deren Vollendung fortsetzt (BGH NJW 1963, 1430; vgl. BGHSt 14, 386, 391; 15, 322, 323; BGH NJW 1969, 1679).
  • BGH, 28.01.1971 - 4 StR 552/70

    Beschränkt eingelegte Revision zur Verurteilung wegen Straßenraubes -

    Wann dies der Fall ist, kann im Einzelfall fraglich sein (vgl. BGHSt 22, 114, 117 [BGH 09.04.1968 - 1 StR 60/68]; BGH NJW 1969, 1679; LM StGB § 316 a Nr. 12).
  • BGH, 23.03.1971 - 1 StR 647/70

    Räuberischer Angriff von Wageninsassen gegen den Fahrer eines stehenden Fahrzeugs

    Daß die Strafkammer entgegen BGHSt 14, 387, 391 [BGH 05.07.1960 - 5 StR 80/60]; 15, 322, 323 [BGH 16.02.1961 - 1 StR 621/60]; BGH NJW 1969, 1679 keine Tateinheit mit versuchter räuberischer Erpressung angenommen hat, beschwert den Angeklagten nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 07.05.1969 - 2 Ss 144/69   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1969,3069
OLG Düsseldorf, 07.05.1969 - 2 Ss 144/69 (https://dejure.org/1969,3069)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 07.05.1969 - 2 Ss 144/69 (https://dejure.org/1969,3069)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 07. Mai 1969 - 2 Ss 144/69 (https://dejure.org/1969,3069)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1969,3069) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1969, 1679
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht