Rechtsprechung
   OLG Celle, 12.11.1970 - 3 Ws 434/70   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1970,5141
OLG Celle, 12.11.1970 - 3 Ws 434/70 (https://dejure.org/1970,5141)
OLG Celle, Entscheidung vom 12.11.1970 - 3 Ws 434/70 (https://dejure.org/1970,5141)
OLG Celle, Entscheidung vom 12. November 1970 - 3 Ws 434/70 (https://dejure.org/1970,5141)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1970,5141) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1971, 256
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 30.10.2013 - 4 Ws 117/13

    Unterbringung einer Angeklagten zum Zwecke der medizinischen Klärung, ob sie sich

    Allerdings ermächtigt § 81a StPO über seinen Wortlaut hinaus nicht nur dazu, einen Beschuldigten zu untersuchen, sondern auch dazu, ihn zur Vorbereitung dieser Maßnahme vorübergehend unterzubringen (vgl. BayVerfGH NJW 1982, 1583; BayObLG NJW 1957, 272; OLG Schleswig NStZ 1982, 81; OLG Celle NJW 1971, 256; Meyer-Goßner aaO, § 81a Rdn. 24; Krause in Löwe/Rosenberg, StPO 26. Aufl., § 81a Rdn. 4, 34; offen gelassen durch BVerfG NJW 2004, 3697).
  • VerfGH Bayern, 06.11.1981 - 36-VI-81

    Verfassungsmäßigkeit von § 81a Strafprozessordnung (StPO) hinsichtlich der zur

    Nach herrschender Auffassung in Rechtsprechung und Rechtslehre enthält § 81 a Abs. 1 StPO auch die Rechtsgrundlage für die zur Untersuchung erforderliche Freiheitsentziehung, die allerdings kurzfristig sein und am Grundsatz der Verhältnismäßigkeit gemessen werden muß; die hier festgesetzte Dauer von längstens 5 Tagen ist in der Rechtsprechung und überwiegend auch im Schrifttum für hinnehmbar angesehen worden (vgl. BayObLG NJW 1957, 272 f. [BayObLG 01.08.1956 - BReg. 1 St 109/56]; OLG Celle NJW 1971, 256 f.; OLG Frankfurt MdR 1979, 694; Müller/Sax/Paulus, StPO, 7. Aufl.1980, RdNr. 42 zu § 81 a; Löwe/Rosenberg, StPO, 23. Aufl.1976, RdNrn. 4, 29 zu § 81 a; Kleinknecht, StPO, 35. Aufl.1981, RdNr. 4 zu § 81 a; Genzel, NJW 1969, 1562 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht