Rechtsprechung
   BGH, 19.02.1976 - III ZR 147/73   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1976,1055
BGH, 19.02.1976 - III ZR 147/73 (https://dejure.org/1976,1055)
BGH, Entscheidung vom 19.02.1976 - III ZR 147/73 (https://dejure.org/1976,1055)
BGH, Entscheidung vom 19. Februar 1976 - III ZR 147/73 (https://dejure.org/1976,1055)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1976,1055) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BauGB § 87 Abs. 1
    Verhältnismäßigkeit einer Enteignung

Papierfundstellen

  • NJW 1976, 1266
  • MDR 1976, 740
  • BauR 1976, 274
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BVerwG, 26.06.1992 - 4 B 1.92

    Bundesfernstraße - Teilabschnitte - SachverständigengutachtenPlanfeststellung

    Dies ist maßgeblich auf den Regelungsgehalt des Art. 14 Abs. 3 Satz 1 GG selbst zurückzuführen (vgl. BVerwG, Beschluß vom 20. Dezember 1988 - BVerwG 4 B 211.88 - aaO. unter Hinweis auf BVerwG, Urteil vom 17. Januar 1986 - BVerwG 4 C 6 und 7.84 - BVerwGE 72, 365 [367] = DVBl. 1976, 678; ähnlich BGH, Urteil vom 19. Februar 1986 - III ZR 147/73 - NJW 1976, 1266 - BRS 34 Nr. 67).
  • BVerwG, 20.12.1988 - 4 B 211.88

    Voraussetzungen für die Würdigung einer Planungsalternative

    Die Bestimmung dessen, was das Wohl der Allgemeinheit als Voraussetzung jeder Enteignung erfordert, verlangt eine Bilanzierung unterschiedlicher öffentlicher und privater Interessen (vgl. BVerwG, Urteil vom 17. Januar 1986 - BVerwG 4 C 6 und 7.84 - BVerwGE 72, 365 = DVBl. 1976, 678; ähnlich BGH, Urteil vom 19. Februar 1986 - III ZR 147/73 - NJW 1976, 1266 = BRS 34 Nr. 67).
  • BGH, 29.11.1979 - III ZR 67/78

    Anforderungen an die Verhältnismäßigkeit einer Enteignung

    Vielmehr ist im Einzelfall zu prüfen, ob das öffentliche Wohl gerade jetzt die Enteignung dieses Grundstücks fordert (Senatsurteile vom 19. Februar 1976 - III ZR 147/73 = WM 1976, 587 = NJW 1976, 1266 = LM BBauG § 87 Nr. 11, und vom 22. September 1966 - III ZR 187/65 = NJW 1967, 103 = LM BBauG § 87 Nr. 2).

    Da der damit verbundene Wegfall von bauordnungsrechtlich geforderten Einstellplätzen an sich dem öffentlichen Interesse an der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs in der Stichstraße zuwiderläuft, bedarf es im Rahmen des § 87 Abs. 1 BBauG hier auch einer Abwägung der insgesamt berührten öffentlichen Interessen (Senatsurteil vom 19. Februar 1976 a.a.O.).

  • BGH, 27.01.1977 - III ZR 153/74

    Voraussetzungen einer Teilenteignung

    Mit den Festsetzungen im Bebauungsplan ist für die einzelnen vom Plan erfaßten Grundstücke nur die zulässige Benutzungsart bestimmt; damit steht aber noch nicht fest, daß das Wohl der Allgemeinheit es gebietet, ein bestimmtes Grundstück diesem Zweck zwangsweise durch Enteignung gerade im jetzigen Zeitpunkt zuzuführen (Senatsurteile in NJW 1967, 103, 104 = LM BBauG § 87 Nr. 2; NJW 1967, 2305, 2306 = LM BBauG § 87 Nr. 5/6 und NJW 1976, 1266 = BauR 1976, 274; vgl. auch BVerwGE 3, 332, 334).
  • BVerwG, 10.05.1988 - 4 NB 11.88

    Rechtsmittel

    Der Bundesgerichtshof hat seine hiervon abweichende Meinung seit längerem aufgegeben (vgl. BGH, Urteil vom 19. Februar 1976 - III ZR 147/73 - NJW 1976, 1266 = BRS Bd. 34 Nr. 67).
  • LG Darmstadt, 22.10.1997 - 9 O (B) 7/97

    Anlegung eines Wendehammers; Begründung eines Bebauungsplans; Eigentumsgarantie

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • LG Darmstadt, 22.11.1996 - 9 O (B) 9/96

    Baurecht: Grundstücksenteignung zum Zwecke der Fertigstellung einer öffentlichen

    Zunächst muß ein öffentliches Interesse an der Enteignung erkennbar sein, das über das Interesse am Vollzug der Planung erkennbar hinausgeht (BGH, Urt. v. 18.3.1983 - III ZR 147/73 -, NJW 1976, 1266).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht