Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 04.11.1975 - 2 StE 1/74   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1975,2871
OLG Stuttgart, 04.11.1975 - 2 StE 1/74 (https://dejure.org/1975,2871)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 04.11.1975 - 2 StE 1/74 (https://dejure.org/1975,2871)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 04. November 1975 - 2 StE 1/74 (https://dejure.org/1975,2871)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1975,2871) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1976, 157
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Bamberg, 24.03.2017 - 2 Ss OWi 329/17

    Versäumung der Rechtsbeschwerdebegründungsfrist

    oder seines Vertreters vor dem Urkundsbeamten voraus (BayObLG NJW 1976, 157).
  • OLG Jena, 11.07.2012 - 1 SsRs 20/12

    Zu Vollmacht und Untervollmacht bei der Rechtsbeschwerdebegründung

    Zwar ist in den §§ 345 Abs. 2 StPO, 80 Abs. 3 Satz 3 OWiG neben dem Verteidiger der Rechtsanwalt besonders aufgeführt, weil nicht jeder Verteidiger Rechtsanwalt sein muss (§§ 138, 139 StPO) und ein Rechtsanwalt die Begründungsschrift auch unterzeichnen darf, wenn ihm die Verteidigung im Übrigen nicht übertragen ist (BayObLG NJW 1976, 157).
  • BGH, 28.01.1977 - 2 StR 460/76

    Anforderungen an eine gemeinschaftlichen Verteidigung - Auswirkungen einer

    Der Senat hat bereits in seinem oben erwähnten Beschluß die Ansicht vertreten, daß der Anwendung des § 146 StPO nicht die rechtskräftige Beendigung des Verfahrens bezüglich des einen der beiden Tatbeteiligten entgegensteht, für die der Verteidiger tätig geworden ist (BGH a.a.O.; vgl. ferner OLG Stuttgart, JZ 1975, 750; OLG Hamburg, AnwBl 1976, 176; NJW 1976, 250 f; 1976, 1417; OLG München, NJW 1976, 252 f; Kleinknecht, StPO, 33. Aufl., § 146, Rdnr. 7).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht