Rechtsprechung
   OVG Berlin, 15.10.1981 - 6 B 27.80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1981,2729
OVG Berlin, 15.10.1981 - 6 B 27.80 (https://dejure.org/1981,2729)
OVG Berlin, Entscheidung vom 15.10.1981 - 6 B 27.80 (https://dejure.org/1981,2729)
OVG Berlin, Entscheidung vom 15. Januar 1981 - 6 B 27.80 (https://dejure.org/1981,2729)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1981,2729) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1982, 954
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BVerfG, 10.03.1998 - 1 BvR 178/97

    Kindergartenbeiträge

    Eine einheitliche Zuordnung zum Bereich der öffentlichen Fürsorge im Sinne von Art. 74 Abs. 1 Nr. 7 GG ist daher zu bejahen (ebenso BVerwG, Beschluß vom 14. Februar 1995 - BVerwG 8 B 19.95 -, Buchholz 401.84 Benutzungsgebühren Nr. 73, S. 27 m.w.N.; OVG Nordrhein-Westfalen, NVwZ 1995, S. 191 ; NVwZ 1995, S. 195; OVG Berlin, NJW 1982, S. 954 f.).
  • VerfG Brandenburg, 20.03.2003 - VfGBbg 54/01

    Überbürdung der Erfüllung des Rechtsanspruchs auf einen Kindertagesstättenplatz

    Das erkennende Gericht hält die Gesetzgebungskompetenz des Bundesgesetzgebers für das SGB VIII aus Art. 72, 74 Abs. 1 Nr. 7 GG nicht für zweifelhaft und schließt sich insoweit im Ergebnis der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfGE 97, 332; 341 ff.), des Landesverfassungsgerichts Sachsen- Anhalt (LVerfGE 9, 368, 378 ff.) und des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen (NVwZ 1995, 191, 192; NVwZ 1995, 195) an (teilweise abweichend: OVG Berlin NJW 1982, 954; Maunz in: MDHS, Grundgesetz- Kommentar, Stand: Juni 2002, Rn. 116 zu Art. 74 GG; Kunig in: v. Münch/Kunig, GGK 111, 3. Auflage 1996, Rn. 34 zu Art. 74; Isensee, DVBl. 1995, 1, 5 f.; Pestalozza in: v. Mangoldt/Klein/Pestalozza, Das Bonner Grundgesetz, 3. Auflage 1996, Rn. 340 zu Art. 74).
  • BGH, 03.05.1984 - III ZR 174/82

    Rechtsweg für Streitigkeiten über Kostenerstattungsvereinbarungen zwischen

    Auch diese Bindung gibt dem streitigen Rechtsverhältnis das öffentlich-rechtliche Gepräge (vgl. OVG Berlin, JR 1976, 216; NJW 1982, 954).
  • VG Berlin, 28.09.1982 - 8 A 312.82

    Einstweiliger Rechtsschutz gegen einen Festsetzungsbescheid über die Beiträge für

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • OVG Niedersachsen-Schleswig-Holstein, 11.07.1989 - 9 L 39/89

    Staffelung von Kindergartenentgelten; Einkommen; Elternbeitrag;

    Allerdings wird vertreten, die Betreuung von Kindern in Kindergärten sei (stets) Jugendhilfe nach § 5 JWG, und das Entgelt sei ein Kostenbeitrag nach § 81 JWG (vgl. auch § 34 NdsAGJWG), der sich gem. §§ 76 ff. BSHG nach dem Einkommen der Eltern richten müsse (OVG Koblenz, KStZ 1989, 38; OVG Berlin, NJW 1982, 954; vgl. auch OVG Bremen, NVwZ-RR 1989, 269 = DVBl 1988, 250 (251); Kottmann, KStZ 1985, 41 (43 f.)).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht