Rechtsprechung
   BGH, 28.04.1982 - IVa ZR 8/81   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1982,234
BGH, 28.04.1982 - IVa ZR 8/81 (https://dejure.org/1982,234)
BGH, Entscheidung vom 28.04.1982 - IVa ZR 8/81 (https://dejure.org/1982,234)
BGH, Entscheidung vom 28. April 1982 - IVa ZR 8/81 (https://dejure.org/1982,234)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1982,234) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Verletzung der vertraglichen Pflichten im Zusammenhang mit dem Ankauf von Aktien - Beweispflicht der dem Haftungsgrund zuzurechnenden Umstände - Bestehen der Ansprüche und Rechte aus einem Vertragsverhältnis im Verhältnis der Vertragsparteien zueinander - Voraussetzung eines Schadensersatzanspruches

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Abgrenzung der Anwendungsbereiche der §§ 286 und 287 Abs. 1 ZPO

  • zimmermann-notar-rostock.de PDF

    Maklerhaftung: Zusammenhang zwischen Vertragsverletzung und Vermögensschaden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    ZPO § 287
    Nachweis der Verursachung eines Vermögensschadens durch eine Vertragsverletzung

Papierfundstellen

  • NJW 1983, 998
  • ZIP 1982, 742
  • MDR 1982, 918
  • VersR 1982, 756
  • WM 1982, 718
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (50)

  • BAG, 12.12.2007 - 10 AZR 97/07

    Bonuszahlung bei unterbliebener Zielvereinbarung

    cc) Dem Anwendungsbereich des § 287 Abs. 1 ZPO unterliegen sowohl die Feststellung des Schadens als auch dessen Höhe (vgl. BGH 28. April 1982 - IVa ZR 8/81 -NJW 1983, 998).
  • BGH, 22.05.1985 - IVa ZR 190/83

    Versicherungsmakler als Sachwalter

    Dann aber war die Frage nach der haftungsausfüllenden Kausalität, ob die Vertragsverletzung den Schaden verursacht hat, nach § 287 Abs. 1 ZPO zu beurteilen (Senat, NJW 83, 998 = LM § 286 ZPO (A) Nr. 40 = VersR 82, 756; vgl. auch Senat, WM 82, 635), selbst soweit die Klägerin die Vortragslast hätte.
  • BAG, 11.03.2008 - 3 AZR 358/06

    Ausgliederung von Versorgungsverbindlichkeiten

    Die Vertragspartner haben einerseits alles zu unterlassen, was den Vertragszweck beeinträchtigen oder gefährden könnte, andererseits alles Notwendige zu tun, um den Leistungserfolg sicherzustellen (vgl. ua. BGH 28. April 1982 - IVa ZR 8/81 -NJW 1983, 998, zu 1 c der Gründe; 20. Juni 1989 - KZR 13/88 - MDR 1990, 136, zu 2 a der Gründe mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht