Weitere Entscheidung unten: OLG Köln, 16.09.1986

Rechtsprechung
   OLG Köln, 16.09.1986 - 15 U 38/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,1576
OLG Köln, 16.09.1986 - 15 U 38/86 (https://dejure.org/1986,1576)
OLG Köln, Entscheidung vom 16.09.1986 - 15 U 38/86 (https://dejure.org/1986,1576)
OLG Köln, Entscheidung vom 16. September 1986 - 15 U 38/86 (https://dejure.org/1986,1576)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,1576) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch die Presseberichterstattung über eine Straftat; Abwägung zwischen Informationsinteresse der Öffentlichkeit und allgemeinem Persönlichkeitsrecht; Verteilung der zivilrechtlichen Haftung in einer Zeitungsredaktion

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    Schwere Straftaten

    §§ 823, 831, 847 BGB a.F.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1987, 1418
  • NJW-RR 1987, 754 (Ls.)
  • VersR 1987, 793
  • afp 1986, 347
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (19)

  • BGH, 15.11.2005 - VI ZR 286/04

    Verkehrsverstoß von Prominenten

    cc) In der veröffentlichten Rechtsprechung der Obergerichte ist die Zulässigkeit einer identifizierenden Berichterstattung bei schweren Straftaten mehrfach bejaht (vgl. OLG Brandenburg, AfP 1995, 520, 522; OLG Frankfurt, AfP 1990, 229; OLG Köln, AfP 1986, 347), bei unspektakulärer Kriminalität dagegen gelegentlich verneint worden (vgl. OLG Nürnberg, NJW 1996, 530, 531).
  • BGH, 15.11.2005 - VI ZR 288/04

    Presse durfte über Verkehrsverstoß von Ernst August Prinz von Hannover berichten

    cc) In der veröffentlichten Rechtsprechung der Obergerichte ist die Zulässigkeit einer identifizierenden Berichterstattung bei schweren Straftaten mehrfach bejaht (vgl. OLG Brandenburg, AfP 1995, 520, 522; OLG Frankfurt, AfP 1990, 229; OLG Köln, AfP 1986, 347), bei unspektakulärer Kriminalität dagegen gelegentlich verneint worden (vgl. OLG Nürnberg, NJW 1996, 530, 531).
  • BVerfG, 20.08.2007 - 1 BvR 1913/07

    Verfassungsmäßigkeit der Zulassung der Presseberichterstattung über die

    Diesen verfassungsrechtlichen Anforderungen trägt es grundsätzlich Rechnung, wenn die Rechtsprechung der Zivilgerichte strenge Anforderungen an die Tagesaktualität des Anlasses stellt, aus dem heraus über die Straftat eines inhaftierten Verurteilten berichtet wird (vgl. OLG München vom 9. März 1981 - 21 U 3649/80 -, AfP 1981, S. 360; OLG Köln vom 16. September 1986 - 15 U 38/86 -, AfP 1986, S. 347; OLG Hamm vom 10. Februar 1988 - 3 U 243/87 -, AfP 1988, S. 258, OLG Hamburg vom 22. November 1991 - 3 U 170/90 -, AfP 1991, S. 537, OLG Hamburg vom 10. Februar 1994 - 3 U 238/93 -, AfP 1994, S. 232).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Köln, 16.09.1986 - 15 U 28/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,5727
OLG Köln, 16.09.1986 - 15 U 28/86 (https://dejure.org/1986,5727)
OLG Köln, Entscheidung vom 16.09.1986 - 15 U 28/86 (https://dejure.org/1986,5727)
OLG Köln, Entscheidung vom 16. September 1986 - 15 U 28/86 (https://dejure.org/1986,5727)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,5727) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • NJW 1987, 1418
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht