Rechtsprechung
   KG, 07.02.1986 - 1 VA 2/84   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,2412
KG, 07.02.1986 - 1 VA 2/84 (https://dejure.org/1986,2412)
KG, Entscheidung vom 07.02.1986 - 1 VA 2/84 (https://dejure.org/1986,2412)
KG, Entscheidung vom 07. Februar 1986 - 1 VA 2/84 (https://dejure.org/1986,2412)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,2412) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Nichtigkeit; Ehe; Klage; Staatsanwalt; Ehenichtigkeitsklage; Anspruch

Papierfundstellen

  • NJW 1987, 197
  • MDR 1986, 769
  • FamRZ 1986, 806
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BVerwG, 14.04.1988 - 3 C 65.85

    Fleischbeschauer - Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft (vgl. Nr. 23 RiStBV),

    Bd. 28 S. 1009; OLG Karlsruhe, Die Justiz 1980, 450; OVG Hamburg in NJW 1970, 1699; OVG Münster in NJW 1977, 1790; KG in NJW 1987, 197; Kissel, Komm. z. Gerichtsverfassungsgesetz, 1981, § 23 EGGVG Rdnr. 29; Kleinknecht/Meyer, Komm. z. StPO, 38. Aufl., § 23 EGGVG Rdnr. 6; Baumbach/ Lauterbach, Komm. z. ZPO, 46. Aufl. 1988, § 23 EGGVG Rdnr. 1; Kopp, Komm. z. VwGO, 7. Aufl., § 179 Rdnr. 2; a.A. noch OLG Karlsruhe in NJW 1965, 1545; OLG Hamm in NJW 1972, 2145; Strubel-Sprenger, Die gerichtliche Nachprüfbarkeit staatsanwaltschaftlicher Verfügungen, NJW 1972, 1738 f.; Löwe- Rosenberg, Komm. z. StPO, 23. Aufl., § 23 EGGVG Rdnr. 29).
  • KG, 14.05.2020 - 1 VA 17/17

    Zur Vorauswahl von Insolvenzverwaltern nach dem "Hannoveraner Modell"

    Die erforderliche Außenwirkung steht hier in Verbindung mit der vom Antragsteller behaupteten Rechtsverletzung aufgrund des behaupteten rechtswidrigen Eingriffs in sein Grundrecht der Berufsfreiheit gem. Art. 12 GG in Zusammenhang mit der im Bescheid aufgrund der Listenerstellung ausgeführten Rangfolge der Bewerber (vgl. KG FamRZ 1986, 806; MüKoZPO-Pabst, 5. Aufl., RdNr. 4 zu § 23 EGGVG m. w. N.) fest.
  • OLG Dresden, 11.01.1999 - 6 VA 4/98

    Wissensmitteilung an die Aufsichtsbehörde eines Notars und Recht auf

    Es bedarf auch keines Verwaltungsaktes im förmlichen Sinne, sondern der Rechtsweg gemäß § 23 EGGVG erstreckt sich auch auf schlichtes Verwaltungshandeln (KG NJW 1987, 197 ; NJW-RR 1994, 571; Kissel, § 23 EGGVG Rdn. 28 ff.).
  • KG, 07.09.1993 - 1 VA 3/93

    Anfechtbarkeit der Auskunft des Gerichtsvorstandes

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht