Rechtsprechung
   BGH, 03.02.1993 - XII ZB 141/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,3163
BGH, 03.02.1993 - XII ZB 141/92 (https://dejure.org/1993,3163)
BGH, Entscheidung vom 03.02.1993 - XII ZB 141/92 (https://dejure.org/1993,3163)
BGH, Entscheidung vom 03. Februar 1993 - XII ZB 141/92 (https://dejure.org/1993,3163)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,3163) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Anwaltszwang - Körperschaft des öffentlichen Rechts - FGG-Folgesache

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 78 Abs. 2 S. 1 Nr. 1, S. 3
    Kein Anwaltszwang für öffentliche Körperschaft in höheren Rechtszügen einer FGG -Folgesache bei Rechtsmitteleinlegung durch Dritte

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1993, 1208
  • MDR 1993, 1088
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 31.03.2005 - 17 W 109/04

    Prozessrechtliche und materiellrechtliche Voraussetzungen der Anwaltsvollmacht -

    Insoweit sind die prozessrechtlichen Voraussetzungen einer Vollmacht von den materiell-rechtlichen zu trennen (BGH NJW 2001, 2095 f.; s.a. BGH NJW 1993, 1208 f.).
  • BGH, 27.01.2011 - V ZB 297/10

    Rechtsbeschwerde in Abschiebehaftsachen: Pflicht zur Beantragung der Beiordnung

    Es beruht auf der Erwartung sachgemäßer Verfahrensführung (vgl. BGH, Beschluss vom 3. Februar 1993 - XII ZB 141/92, NJW 1993, 1208, 1209; Jansen/Briesemeister, FGG, 3. Aufl., § 29 Rn. 12) durch eine im besonderen Näheverhältnis zu der vertretenen Partei stehende, die Verfahrensführung unentgeltlich übernehmende Person (vgl. Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts, BT-Drucks. 16/3655, S. 34, zu § 79 ZPO; BVerfG, NJW 2010, 3291, 3292).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht