Rechtsprechung
   BGH, 28.10.1993 - VII ZR 256/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,1398
BGH, 28.10.1993 - VII ZR 256/92 (https://dejure.org/1993,1398)
BGH, Entscheidung vom 28.10.1993 - VII ZR 256/92 (https://dejure.org/1993,1398)
BGH, Entscheidung vom 28. Januar 1993 - VII ZR 256/92 (https://dejure.org/1993,1398)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,1398) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Reihenmittelhaus

§ 283 BGB <Fassung bis 31.12.01>, Schadenberechnung, nachträglicher Wegfall des Schadens

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Schadensersatz - Vorübergehende Beeinträchtigung - Wegfall der Beeinträchtigung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 283
    Umfang des Schadensersatzanspruchs

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Reihenendhaus wird nicht gebaut: Welche Rechtsfolgen? (IBR 1994, 137)

Papierfundstellen

  • NJW 1994, 314
  • MDR 1994, 167
  • VersR 1994, 233
  • WM 1994, 121
  • BB 1994, 464
  • BauR 1994, 106
  • ZfBR 1994, 72
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BGH, 22.01.2004 - VII ZR 426/02

    Schadensminderungspflicht bei Beseitigung eines Baumangels

    Das entspricht der ständigen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (z.B.: Urteil vom 28. Oktober 1993 - VII ZR 256/92, BauR 1994, 106).
  • BGH, 23.07.2004 - IX ZR 267/02

    Geltendmachung von Einwendungen nach Abtretung einer Forderung

    Auch diese Frage ist im Grundsatz durch die höchstrichterliche Rechtsprechung geklärt (vgl. BGHZ 66, 239, 245; BGH, Urt. v. 29. Oktober 1957 - VI ZR 233/56, LM Nr. 2 zu § 249 (Gb) BGB; v. 28. Oktober 1993 - VII ZR 256/92, NJW 1994, 314).
  • OLG Nürnberg, 06.12.2000 - 12 U 2953/00

    Anspruch bei schuldhafter Nichtausführung eines befristeten Aktienkaufauftrages

    e) Diesem Ergebnis steht nicht entgegen, daß grundsätzlich für die Berechnung des Schadensersatzes materiell-rechtlich der Zeitpunkt der Erfüllung, verfahrensrechtlich der der letzten mündlichen Verhandlung maßgeblich ist (BGH, NJW 1994, 314) und der Bundesgerichtshof zur Frage der konkreten Berechnung eines Schadens wegen entgangenen Wertzuwachses bei einer Speziessache den letztmöglichen Beurteilungszeitpunkt bis zur mündlichen Tatsachenverhandlung einbezieht (BGH NJW 1980, 1743).
  • OLG Nürnberg, 06.12.2000 - 25 Wx 38/00

    Nichterfüllung eines befristeten Auftrags zum Erwerb von Aktien - Ansprüche des

    e) Diesem Ergebnis steht nicht entgegen, daß grundsätzlich für die Berechnung des Schadensersatzes materiell-rechtlich der Zeitpunkt der Erfüllung, verfahrensrechtlich der der letzten mündlichen Verhandlung maßgeblich ist (BGH, NJW 1994, 314 ) und der Bundesgerichtshof zur Frage der konkreten Berechnung eines Schadens wegen entgangenen Wertzuwachses bei einer Speziessache den letztmöglichen Beurteilungszeitpunkt bis zur mündlichen Tatsachenverhandlung einbezieht (BGH NJW 1980, 1743).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht