Rechtsprechung
   BGH, 05.04.2018 - 3 StR 13/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,30767
BGH, 05.04.2018 - 3 StR 13/18 (https://dejure.org/2018,30767)
BGH, Entscheidung vom 05.04.2018 - 3 StR 13/18 (https://dejure.org/2018,30767)
BGH, Entscheidung vom 05. April 2018 - 3 StR 13/18 (https://dejure.org/2018,30767)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,30767) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • HRR Strafrecht

    § 306a Abs. 1 Nr. 1 StGB; § 306 StGB
    Schwere Brandstiftung (ganz oder teilweise Zerstören durch Brandlegung bei gemischt genutztem Gebäude; Einwirkung auf die Sachsubstanz einer selbständigen Wohneinheit; Unbrauchbarkeit zum Wohnen; verständiger Wohnungsinhaber; nicht unbeträchtliche Zeitspanne; ...

  • IWW

    § 306a Abs. 1 Nr. 1 StGB, § ... 308 Abs. 1 StGB, § 301 StPO, § 261 StPO, §§ 306, 306a StGB, §§ 303, 305 StGB, § 303 Abs. 1, § 303b Abs. 1 Nr. 3, § 304 Abs. 1 StGB, § 305 Abs. 1, § 305a Abs. 1 StGB, § 306a Abs. 1 StGB, § 308 Abs. 1, Abs. 5 StGB, § 306 Abs. 2 StGB, § 56 Abs. 1, 2 StGB, § 56 Abs. 2 StGB, § 54 Abs. 2 Satz 1 StGB, § 54 Abs. 3 StGB, § 39 StGB, § 54 Abs. 1 Satz 2 StGB, § 354 Abs. 1 StPO

  • openjur.de

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Brandstiftung - und die Zerstörung gemischt genutzter Gebäude

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Strafaussetzung zur Bewährung - und die Überprüfung durch das Revisionsgericht

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Zerstörung durch Brandlegung an einem gemischt genutzten Gebäude

Besprechungen u.ä.

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    §§ 265, 306, 306 a StGB
    Zerstören eines Wohngebäudes nur bei Einwirkung auf die Substanz der Wohnung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2019, 90
  • NStZ 2019, 27
  • NZM 2019, 110
  • StV 2020, 601
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BGH, 06.08.2019 - 3 StR 190/19

    Urteil des Landgerichts München II wegen Volksverhetzung rechtskräftig

    Die Überzeugung der Strafkammer, wonach die Angeklagten die historische Tatsache des unter der Herrschaft des Nationalsozialismus begangenen Völkermordes an den europäischen Juden in Kenntnis der eindeutigen Beweislage und der einschlägigen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts bewusst ignorierten und damit die Unrichtigkeit ihrer Behauptungen zumindest billigend in Kauf nahmen, beruht auf einer Beweiswürdigung, die Rechtsfehler nicht erkennen lässt (vgl. zum eingeschränkten revisionsgerichtlichen Prüfungsmaßstab etwa BGH, Urteil vom 5. April 2018 - 3 StR 13/18, NJW 2019, 90 Rn. 13).
  • BGH, 14.11.2019 - 3 StR 408/19

    Schwere Brandstiftung (teilweise Zerstörung eines als Flüchtlingsunterkunft

    Ob ein Zerstörungserfolg eingetreten ist, muss das Tatgericht nach den Umständen des Einzelfalls unter Berücksichtigung der konkreten Nutzungszwecke beurteilen (BGH, Beschluss vom 26. April 2018 - 4 StR 624/17, juris Rn. 10; Urteil vom 5. April 2018 - 3 StR 13/18, NJW 2019, 90 Rn. 18, jeweils mwN).

    Der Zeitraum muss beträchtlich sein; wenige Stunden oder ein Tag reichen nicht aus (vgl. BGH, Beschluss vom 26. April 2018 - 4 StR 624/17, juris Rn. 10; Urteil vom 5. April 2018 - 3 StR 13/18, NJW 2019, 19 Rn. 18, jeweils mwN).

  • BGH, 21.01.2020 - 3 StR 392/19

    Teilweise Zerstörung eines Gebäudes durch Brandlegung bei Unbrauchbarkeit für

    Der Zeitraum muss beträchtlich sein; wenige Stunden oder ein Tag reichen nicht aus (s. - zu § 306a Abs. 1 Nr. 1 StGB (Maßstab eines "verständigen Wohnungsinhabers") - BGH, Beschluss vom 26. April 2018 - 4 StR 624/17, juris Rn. 10; ferner BGH, Urteil vom 5. April 2018 - 3 StR 13/18, NJW 2019, 90 Rn. 18; MüKoStGB/Radtke, 3. Aufl., § 306a Rn. 41, jeweils mwN).
  • BGH, 29.11.2018 - 3 StR 352/18

    Strafzumessung bei der Verurteilung wegen Diebstahls (objektiver Verkehrswert der

    Es ist vielmehr auf die Überprüfung von Rechtsfehlern beschränkt, die namentlich darin bestehen können, dass das Tatgericht von einem falschen Strafrahmen ausgegangen ist, seine Zumessungserwägungen in sich fehlerhaft sind, es gegen rechtlich anerkannte Strafzwecke verstoßen hat oder sich die verhängte Strafe nach oben oder unten von ihrer Bestimmung löst, gerechter Schuldausgleich zu sein (st. Rspr.; vgl. nur BGH, Urteil vom 5. April 2018 - 3 StR 13/18, juris Rn. 29).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht