Weitere Entscheidung unten: AG Mülheim/Ruhr, 06.06.1986

Rechtsprechung
   KG, 19.06.1986 - 12 U 6186/85   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,2422
KG, 19.06.1986 - 12 U 6186/85 (https://dejure.org/1986,2422)
KG, Entscheidung vom 19.06.1986 - 12 U 6186/85 (https://dejure.org/1986,2422)
KG, Entscheidung vom 19. Juni 1986 - 12 U 6186/85 (https://dejure.org/1986,2422)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,2422) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB §§ 249 ff.; ZPO § 287
    Bemessung des merkantilen Minderwertes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Feststellung des merkantilen Minderwertes eines Fahrzeuges durch Schätzung des Gerichts; Abrechnung auf Neuwagenbasis bei einer Laufleistung von mehr als 1000 Kilometern

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1986, 1355
  • VersR 1988, 361
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 29.04.1991 - 12 U 1992/90

    Berücksichtigung der Betriebsgefahr eines Fahrzeugs bei einem Unfall;

    Jenseits dieser Grenze ist diese Abrechnung nur in sehr engen Grenzen in Ausnahmefällen statthaft, und zwar äußerstenfalls bis zu einer Fahrleistung von 3.000 km oder einer Gebrauchsdauer von etwa einem Monat (BGH NJW 1982, 433 = VersR 1982, 163 = DAR 1982, 120; KG NJW-RR 1986, 1355).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Mülheim/Ruhr, 06.06.1986 - 12 C 59/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,14345
AG Mülheim/Ruhr, 06.06.1986 - 12 C 59/86 (https://dejure.org/1986,14345)
AG Mülheim/Ruhr, Entscheidung vom 06.06.1986 - 12 C 59/86 (https://dejure.org/1986,14345)
AG Mülheim/Ruhr, Entscheidung vom 06. Juni 1986 - 12 C 59/86 (https://dejure.org/1986,14345)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,14345) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1986, 1355
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Saarland, 06.05.1993 - 1 R 106/90

    Zur Berechtigung des privaten Abschleppens zur Beseitigung einer Besitzstörung

    Zwar wäre der Kläger beziehungsweise die Z -Versicherungsgesellschaft als Mieter des Stellplatzes Nr. 4 und damit Besitzer eines Grundstücksteils gemäß § 859 Abs. 1 und 3 BGB berechtigt gewesen, sich sofort nach Entziehung des Besitzes durch Entsetzung des Täters mittels Abschleppens des rechtswidrig abgestellten Fahrzeugs wieder des Besitzes zu bemächtigen (vgl. u.a. Palandt, Bürgerliches Gesetzbuch, 51. Auflage, § 859 Rn 4; OLG Karlsruhe, Beschluß vom 18.11.1977, OLGZ 1978, 206; LG Frankfurt, Urteil vom 22.6.1983, NJW 1984, 183; AG Mühlheim, Urteil vom 6.6.1986, NJW-RR 1986, 1355; AG Braunschweig, Urteil vom 6.11.1985, NJW-RR 1986, 1414; AG Frankfurt, Urteil vom 6.10.1989, NJW 1990, 917; einschränkend - "nach Ablauf einer angemessenen Wartefrist" -: AG Frankfurt, Urteil vom 7.4.1988, NJW-RR 1989, 83).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht