Rechtsprechung
   OLG Celle, 17.07.1996 - 13 U 9/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,10225
OLG Celle, 17.07.1996 - 13 U 9/96 (https://dejure.org/1996,10225)
OLG Celle, Entscheidung vom 17.07.1996 - 13 U 9/96 (https://dejure.org/1996,10225)
OLG Celle, Entscheidung vom 17. Juli 1996 - 13 U 9/96 (https://dejure.org/1996,10225)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,10225) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Berufsrecht; Berufsbezeichnung als Tierheilpraktiker

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1996, 1388
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 22.04.1999 - I ZR 108/97

    Tierheilpraktiker

    aa) Dabei kann dahin stehen, ob der Verkehr überhaupt eine Parallelwertung zum Beruf des Heilpraktikers im Humanbereich vornimmt und davon ausgeht, daß der Tierheilpraktiker über eine ähnliche staatliche Erlaubnis verfügen muß (so KG NJW-RR 1989, 1360 und WRP 1994, 72; OLG Hamm WRP 1995, 242, 243; zweifelnd OLG Celle NJW-RR 1996, 1388 = WRP 1996, 1167).

    Der Verkehr erwartet auf der Grundlage dieser Feststellungen mithin lediglich das Vorliegen einer irgendwie gearteten staatlichen Erlaubnis, die eher den Charakter einer Unbedenklichkeitsbescheinigung hat (so OLG Celle NJW-RR 1996, 1388).

  • AG Kaiserslautern, 24.01.1997 - 9 C 829/96

    Anspruch auf Vergütung aus einem Direktunterrichtsvertrag; Annahme einer

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht