Rechtsprechung
   BGH, 05.12.1995 - X ZR 14/93   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,584
BGH, 05.12.1995 - X ZR 14/93 (https://dejure.org/1995,584)
BGH, Entscheidung vom 05.12.1995 - X ZR 14/93 (https://dejure.org/1995,584)
BGH, Entscheidung vom 05. Dezember 1995 - X ZR 14/93 (https://dejure.org/1995,584)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,584) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Explosion in der Druckerei

§ 635 BGB <Fassung bis 31.12.01>, zugesicherte Eigenschaft, Instruktionspflichtverletzung

Volltextveröffentlichungen (5)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Deutscher Maschinen- und Anlagenbau - Haftungsausschluß - Zugesicherte Eigenschaft

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AGBG § 9 Abs. 2 Nr. 2; BGB § 633 Abs. 1
    Zusicherung einer Eigenschaft im Werkvertragsrecht; Formularmäßiger Ausschluß von Schadensersatzansprüchen wegen Mangelfolgeschäden in den Bedingungen des VDMA

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Zusicherung einer Eigenschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wann ist eine Eigenschaft im Werkvertrag zugesichert? (IBR 1996, 491)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Ausschluß von Schadensersatz für fehlende zugesicherte Eigenschaften und Mangelfolgeschäden in AGB unwirksam! (IBR 1996, 492)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1996, 783
  • MDR 1996, 675
  • WM 1996, 967
  • BB 1996, 654
  • DB 1996, 1276
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (28)

  • BAG, 25.05.2005 - 5 AZR 572/04

    Einzelvertragliche zweistufige Ausschlussfrist

    Vielmehr bleibt die Länge der Ausschlussfrist gerade offen (vgl. BGH 5. Dezember 1995 - X ZR 14/93 - BB 1996, 654, 656, zu IV 3 d der Gründe mwN).
  • LG Frankfurt/Main, 27.09.2017 - 13 S 49/16

    Enthält ein Verwaltervertrag zahlreiche unwirksame Klauseln, die wesentliche

    ee) Die salvatorische Klausel in § 6 (Schlussbestimmung) ist nach ständiger höchstrichterlicher Rechtsprechung als Verstoß gegen das Transparenzgebot anzusehen, da sie vorsieht, dass unwirksame Vertragsbestimmungen durch "eine dem beabsichtigten Zweck in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommende Bestimmung zu ersetzen" ist (vgl. nur BGH NJW-RR 1996, 783 [BGH 05.12.1995 - X ZR 14/93] ).
  • BGH, 22.09.2015 - II ZR 340/14

    Allgemeine Geschäftsbedingungen: Verkürzung der Verjährungsfrist in einer

    c) Der Zusatz "soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften (...) entgegenstehen" vermag der verjährungsverkürzenden Klausel schon deshalb nicht zur Wirksamkeit zu verhelfen, weil er seinerseits inhaltlich nicht verständlich ist und ihm im Wesentlichen die Funktion zukommt, die AGB-rechtlich vorgesehenen Folgen unwirksamer Klauseln zu umgehen (vgl. BGH, Urteil vom 26. November 1984 - VIII ZR 214/83, BGHZ 93, 29, 48; Urteil vom 26. Juni 1991 - VIII ZR 231/90, NJW 1991, 2630, 2632; Urteil vom 12. Oktober 1995 - I ZR 172/93, NJW 1996, 1407, 1408; Urteil vom 5. Dezember 1995 - X ZR 14/93, NJW-RR 1996, 783, 789; Beschluss vom 20. November 2012 - VIII ZR 137/12, WuM 2013, 293 Rn. 3; Beschluss vom 5. März 2013 - VIII ZR 137/12, NJW 2013, 1668 Rn. 3; Urteil vom 4. Februar 2015 - VIII ZR 26/14, ZIP 2015, 1295 Rn. 17; Graf von Westphalen/Thüsing, Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke, Salvatorische Klauseln, Stand 2014, Rn. 1, 17; H. Schmidt in Ulmer/Brandner/Hensen, AGB-Recht, 11. Aufl., § 306 Rn. 14, 39 ff.; Staudinger/Schlosser, BGB, [2013], § 306 Rn. 22 und 26).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht