Rechtsprechung
   OLG Zweibrücken, 13.07.1998 - 5 WF 60/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,13444
OLG Zweibrücken, 13.07.1998 - 5 WF 60/98 (https://dejure.org/1998,13444)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 13.07.1998 - 5 WF 60/98 (https://dejure.org/1998,13444)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 13. Juli 1998 - 5 WF 60/98 (https://dejure.org/1998,13444)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,13444) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Vergütung eines auswärtigen Rechtsanwalts nach den Vergütungsvorschriften eines ortsansässigen Rechtsanwalts; Aufhebung der Beiordnung eines Rechtsanwalts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1999, 436
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Köln, 23.04.2020 - 9 Ta 38/20

    Prozesskostenhilfe - Aufhebung einer Beiordnung

    a) Nach zutreffender Auffassung kann eine Partei selbst nicht die Aufhebung einer Anwaltsbeiordnung verlangen (OLG Zweibrücken, Beschluss vom 13. Juli 1998 - 5 WF 60/98 -, Rn. 8, juris; Zöller/Schultzky, 33. Aufl. 2020, § 121 ZPO, Rn. 38; offengelassen von BGH, Beschluss vom 23. September 2009 - IV ZR 259/08 -, Rn. 4, juris).
  • OLG Celle, 25.08.2006 - 1 Ws 423/06

    Vorübergehende Beiordnung, Gebühren

    Die vom Antragsteller bemühte Entscheidung des OLG Zweibrücken vom 13.7.1999 (5 WF 60-98, NJW-RR 1999, 436) steht der vorliegenden nicht entgegen, denn dort wurde - anders als im vorliegenden Verfahren - die Beiordnung des zunächst tätigen Rechtsanwalts aufgehoben und an dessen Stelle ein neuer Prozessbevollmächtigter für das gesamte weitere Verfahren beigeordnet.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht