Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 29.07.1999 - 3 U 23/99   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1999,6732
OLG Hamburg, 29.07.1999 - 3 U 23/99 (https://dejure.org/1999,6732)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 29.07.1999 - 3 U 23/99 (https://dejure.org/1999,6732)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 29. Juli 1999 - 3 U 23/99 (https://dejure.org/1999,6732)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,6732) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulässigkeit der Nennung von Namen in Berichten über bekannte Personen; Verwendung geschützter Bezeichnungen und Symbole

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2000, 48
  • afp 2000, 382



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OLG Hamburg, 24.05.2017 - 5 U 174/16

    Gemeinschaftsrechtlicher Markenschutz: Verletzung bekannter Marke durch Buchtitel

    Dies ist von dem 3. Zivilsenats des Hanseatischen Oberlandesgerichts bereits in der von den Parteien zitierten Entscheidung " FC Schalke 04 " (OLG Hamburg, NJW-RR 2000, 48, 50 - FC Schalke 04) ausdrücklich festgestellt worden.

    In der Entscheidung " FC Schalke 04 " (OLG Hamburg, NJW-RR 2000, 48, 50. - FC Schalke 04) hatte der 3. Zivilsenat des Hanseatischen Oberlandesgerichts u.a. ausgeführt:.

  • OLG Hamburg, 24.05.2017 - 5 U 32/16

    Verletzung von Markenrechten durch Verwendung in einem Buchtitel

    Dies ist von dem 3. Zivilsenats des Hanseatischen Oberlandesgerichts bereits in der von den Parteien zitierten Entscheidung "FC Schalke 04" (OLG Hamburg, NJW-RR 2000, 48, 50 - FC Schalke 04) ausdrücklich festgestellt worden.

    In der Entscheidung "FC Schalke 04" (OLG Hamburg, NJW-RR 2000, 48, 50. - FC Schalke 04) hatte der 3. Zivilsenat des Hanseatischen Oberlandesgerichts u.a. ausgeführt:.

  • LG Düsseldorf, 28.02.2007 - 2a O 150/06

    Vereinskennzeichen in Gemälde über ein Fußballspiel - Borussia Mönchengladbach

    Insoweit ist der vorliegende Fall anders zu beurteilen als der Sachverhalt, der der Entscheidung des OLG Hamburg - FC-Schalke 04 (NJW-RR 2000, 48) zugrunde lag.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht