Rechtsprechung
   OLG Hamm, 08.05.2001 - 15 W 43/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,4255
OLG Hamm, 08.05.2001 - 15 W 43/01 (https://dejure.org/2001,4255)
OLG Hamm, Entscheidung vom 08.05.2001 - 15 W 43/01 (https://dejure.org/2001,4255)
OLG Hamm, Entscheidung vom 08. Mai 2001 - 15 W 43/01 (https://dejure.org/2001,4255)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,4255) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Amtslöschung; Eintragung; Löschung; GmbH; Nachtragsliquidator

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2002, 324
  • NZI 2001, 483
  • FGPrax 2001, 210
  • DB 2001, 2087
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Hamm, 01.07.2015 - 27 W 71/15

    Beendigung der Liquidation bei Anhängigkeit eines Steuerverfahrens

    Auch sonst besteht regelmäßig keine Veranlassung, eine Gesellschaft durch ihre Löschung gleichsam einem laufenden Steuerverfahren zu entziehen (vgl. zum Ganzen OLG Hamm NJW-RR 2002, 324, Rn. 13 und 17 bei juris; Haas, in: Baumbach/Hueck, GmbHG, 20. Aufl., § 74 Rn. 2 iVm § 60 Rn. 105 mit weiteren Nachweisen).
  • OLG Hamm, 29.07.2015 - 27 W 50/15

    Zeitpunkt der Beendigung der Liquidation einer GmbH im Hinblick auf die noch

    Auch sonst besteht regelmäßig keine Veranlassung, eine Gesellschaft durch ihre Löschung gleichsam einem laufenden Steuerverfahren zu entziehen (vgl. zum Ganzen OLG Hamm NJW-RR 2002, 324 ff, Rn.13 und Rn.17; Haas in Baumbach/Hueck, GmbHG, 20. Auflage, § 74, Rn.2 und § 60, Rn.105 mit weiteren Nachweisen).
  • OLG Frankfurt, 19.12.2008 - 19 U 101/08

    Allgemeiner Gerichtsstand und besonderer Gerichtsstand der Mitgliedschaft bei der

    Nach nahezu einhelliger Auffassung gelten die §§ 17, 22 ZPO - jedenfalls nach der grundlegenden Entscheidung des BGH zur Parteifähigkeit einer GbR (BGHZ 146, 341 = NJW 2001, 1056) - auch für BGB-Außengesellschaften (vgl. nur Stein-Jonas/Roth, ZPO, 22. Aufl., § 17 Rn.9 m. w. N.; OLG Köln OLGR 2003, 247; LG Bonn NJW-RR 2002, 324, 325 f.; Müther, Zivilprozessuale Probleme der "neuen" BGB-Gesellschaft, MDR 2002, 987 ff.; Breyer/Zwecker, BauR 2001, 705 ff., 707 f. a. A. lediglich MüKo-Patzina, ZPO, 3. Aufl. 2008 § 22 Rn. 3).
  • OLG München, 03.08.2005 - 31 Wx 4/05

    Amtslöschung der Löschung einer vermögenslosen Gesellschaft; Löschung einer

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • OLG Jena, 15.05.2019 - 2 W 159/19
    In diesem Rahmen besteht keine Bindung an einen Gesellschafterbeschluss, durch den die Beendigung der Liquidation festgestellt wird (OLG Hamm Bitte wählen Sie ein Schlagwort: OLG OLG Hamm , Beschluss vom 08. Mai 2001 - 15 W 43/01 -, Rn. 13, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht